Home » Thermoskannen-Infos » Die Rotpunkt Isolierkanne – Klassiker unter den Thermoskannen

Die Rotpunkt Isolierkanne – Klassiker unter den Thermoskannen

Die wunderschöne Rotpunkt-Thermoskanne hält den Kaffee heiß.Die Rotpunkt Thermoskanne gibt es mindestens schon so lange, wie ich lebe. Zumindest kann ich mich noch an Kindheitstage erinnern, an denen meine Mutter mit einer solchen Thermoskanne herumhantiert hat – meine Mutter hat früher so eine Rotpunkt-Thermoskanne besessen, und wenn ich mich recht erinnere, dann steht diese Isolierkanne heute immernoch bei uns im Schrank.

Das spricht also auf jeden Fall für die Beständigkeit dieser nicht unbedingt ansehnlichen Thermoskannen. Ja, ich gebe zu: Schön finde ich kaum eine der Rotpunkt-Thermoskannen. Dafür haben sie aber andere Qualitäten: Zum einen eben die schon erwähnte Beständigkeit und zum anderen ihren Preis. Rotpunkt-Isolierkannen sind nämlich sehr preiswert!

Günstig und langlebig – das sind die prägenden Eigenschaften, die eine Isolierkanne von Rotpunkt bietet.

Ich kann gar nicht genau sagen, wie lange es diese Firma und ihre allseits bekannten Produkte gibt – denn im Internet gibt es keine Informationen über das Unternehmen. Umso bemerkenswerter, wenn man darüber nachdenkt: Ohne sich in irgendeiner Form nach Außen hin zu präsentieren, besteht die Marke Rotpunkt seit vielen vielen Jahren.

Der Name beschreibt im Grunde auch das wesentliche Wiedererkennungsmerkmal der Rotpunkt-Thermoskanne: Den roten Punkt auf dem Deckel. Ich möchte gar nicht weiter um den heißen Brei reden und euch die besten Rotpunkt-Thermoskannen vorstellen!

Die 3 besten Rotpunkt-Thermoskannen

Im Test macht auch die gelbe Rotpunkt Thermoskanne ein gutes Bild.

Rotpunkt 227 1,5L

  • günstige Rotpunkt-Thermoskanne
  • Hält lange warm
  • Starkglaseinsatz
  • Hochwertige Kunststoffhülle
  • Einhandbedienung
  • 1,5 Liter

Kundenbewertung:

Die beste Rotpunkt Isolier Kanne ist ein echtes Schmuckstück.

Rotpunkt 320 1L

  • günstige Rotpunkt-Isolierkanne
  • Hält lange warm
  • Starkglaseinsatz
  • Hochwertige Kunststoffhülle
  • Einhandbedienung
  • 1 Liter

Kundenbewertung:

Die wunderschöne Rotpunkt-Thermoskanne hält den Kaffee heiß.

Rotpunkt 330 1L

  • günstige Rotpunkt-Thermoskanne
  • Hält lange warm
  • Starkglaseinsatz
  • Hochwertige Kunststoffhülle
  • Einhandbedienung
  • 1 Liter

Kundenbewertung:

Mit diesen 3 bewährten Rotpunkt-Thermoskannen macht ihr absolut nichts falsch. Wollt ihr eine Kanne, die Kaffe, Tee oder jedes andere Getränk lange warmhalten soll, seid ihr mit diesen 3 Modellen gut beraten. Wünscht ihr außerdem ein Modell, das länger als ein Jahr hält, dann habt ihr mit der Rotpunkt-Thermoskanne alles richtig gemacht.

Was die Kannen dieser Marke vielleicht nicht unbedingt bieten können, ist ein edles Design. Seien wir ehrlich – die meisten Rotpunkt-Thermoskannen sind keine Hingucker. Aber das müssen Thermoskannen ja auch gar nicht sein. Sucht man eine Kanne, die funktioniert, so hat man hier sein Modell gefunden!

Ihre Vorteile mit der Rotpunkt 330:
26 Bewertungen
Ihre Vorteile mit der Rotpunkt 330:

  • Elegantes Modell
  • Gewohnte Rotpunkt-Qualität
  • Starkglaseinsatz
  • Mit einer Hand bedienbar
  • Machen Sie Ihren eigenen Preisvergleich:

Mein Tipp für extra langen, heißen Genuss

Heizt eure Rotpunkt-Thermoskanne vor. Auf diese Art und Weise bleibt euer Kaffee, ich schätze 5x länger heiß. Ihr müsst nichts weiter tun, als vor der eigentlichen Befüllung mit dem heißen Getränk eurer Wahl, heißes Wasser in die Kanne zu füllen.

Also einfach kurz heißes Wasser einfüllen, nach 3 Minuten auskippen und dann Kaffee/Tee/Kakao eingießen. Die Getränke werden ein vielfaches länger heiß bleiben.

Noch ein Wort zur Reinigung: Geht auch mit einer so günstigen Rotpunkt-Isolierkanne vernünftig um, sonst werdet ihr sehr schnell die Freude an eurem Produkt verlieren. Kein Backpulver, keine Zitronensäure, keine aggressiven Reiniger oder Schmirgelstoffe. Wie ihr eure persönliche Rotpunkt-Thermoskanne sach- und fachgemäß reinigt, erfahrt ihr hier: Thermoskanne reinigen

Wusstet ihr eigentlich, dass man genau genommen gar nicht alle Thermoskannen „Thermoskanne“ nennen dürfte? Auch nicht die Rotpunkt-Thermoskanne. Genau genommen handelt es sich bei all den Produkten nämlich um Isolierkannen. Thermos ist ein eigener Hersteller von Thermoskannen und somit im Grunde Namensgeber. Die allermeisten nennen jede Isolierkanne eine Thermoskanne. Ich im übrigen auch. Das hat man sich einfach so angewöhnt, nicht? Genauso wie man auch „Zewa“ immer „Zewa“ nennt, auch wenn es sich um ein Küchentuch der Marke gut&günstig oder so ähnlich handelt. Auch sagen viele Menschen weniger oft „Taschentuch“ als „Tempo“ – und genauso ist es auch mit den Thermoskannen. Wie auch immer – ein paar wirklich interessante Informationen könnt ihr hier noch einholen, wie auch Eindrücke zu Modellen, die nicht von der Marke Rotpunkt stammen:

Weitere Testberichte und Infos

Weitere Testberichte und Erfahrungen zu Thermoskannen gibt es hier:

Hinweis: Tagesaktuelle Preise / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über

Tjorven
Hi, ich bin Tjorven! In meiner Schul- und Studienzeit habe ich mir einen Namen in der schwedischen eSport Szene gemacht - heute arbeite ich als Freelancer für ein Großunternehmen aus der Medienbranche. Mein Revier ist also das Büro und Kaffee habe ich dabei schon immer gern getrunken! Die richtige Thermoskanne kann da ein wahrer Segen sein. Sie soll leicht sein, auslaufsicher und natürlich gut isolieren - ein gutes Produkt zu finden ist jedoch nicht leicht. Ich helfe Ihnen gerne dabei und teile hier meine Erfahrungen!

Leave a Reply

Deine Mail-Adresse wird nicht publiziert. Required fields are marked *

*


*