Home » Thermoskannen-Infos » Stanley Thermoskanne Test: Hält sie, was der Name verspricht?

Stanley Thermoskanne Test: Hält sie, was der Name verspricht?

Die Stanley Thermoskanne entstammt einer sehr traditionsreichen Unternehmensgeschichte. Die Firma Stanley brachte die erste Vakuum Flasche 1913 auf den Markt, also vor über 100 Jahren.

Damit ist sie einer der Veteranen im Geschäft. Ihre ersten großen Einsätze fanden in Flugzeugen während des zweiten Weltkrieges statt, schon damals setzten die Piloten auf die Qualität der Stanley Isolierflasche. Sogar menschliche Organe wurden in Stanley Behältern „am Leben“ gehalten – das ist wirklich beeindruckend. Wie es heute um das Kultprodukt aussieht erfahrt ihr hier!

Die Stanley Thermoskanne hat also eine lange Geschichte & der Name steht für Qualität – so war es. Ist es heute auch noch so? Ich verrate es euch heute im Test!

Im Test: Die Stanley Thermoskanne Double XL.

Die Technik der Stanley Thermoskanne

Der Name Stanley steht vor allem für Robustheit und so wird die Stanley Isolierkanne sehr gerne von Arbeitern oder Abenteurern als Outdoor-Produkt verwendet. Ihr spreche hier bewusst immer von einer „Kanne“ obwohl es sich bei diesem Produkt eher um eine Isolierflasche handelt, weil die gängige Bezeichnung einfach „Stanley Thermoskanne“ lautet. So erreicht dieser Test einfach mehr Leute, also verzeiht mir die Diskrepanz.

Nun zu den harten Fakten: Die klassische Flasche hat ein Fassungsvermögen von einem Liter. Besonders betont wird vom Hersteller immer die hervorragende doppelwandige Vakuum-Isolierung, die für den tollen Thermo-Effekt verantwortlich ist. Der Deckel lässt sich zudem zerlegen, was einem einen praktische Trinkbecher beschert. Die Stanley Kanne hat einen stabilen Griff und auch das Gehäuse insgesamt ist äußerst robust und nicht – wie bei anderen Produkten üblich – billig lackiert.

Was besonders heraussticht: Der Hersteller gibt an, dass die Stanley Isolierflasche für 32 Stunden heiß und 32 Stunden kalt hält – das ist eindeutig Rekord, vorausgesetzt die Kanne hält auch was sie verspricht…

Die Stanley Thermoskanne in der Praxis

Ok, was der Hersteller über sein Produkt sagt ist eine Sache, was in der Praxis stattfindet eine ganz andere – hier also mein persönlicher Stanley Test. Ich muss zugeben, dass ich erst seit einem knappen Jahr im Besitz einer Stanley Isolierflasche bin, zu dem was früher war, kann ich also nichts sagen.

Zunächst zum Thema Stabilität: Das Teil ist echt robust, das muss ich sagen. Das ist auch der Punkt, der mich anfangs wirklich beeindruckt hat – und das nicht nur auf den ersten Blick. Auf den zweiten Blick fällt zwar auch auf, dass es sich um ein typisches Massenprodukt mit dem Untertitel „Made in China“ handelt, aber das ist in der heutigen Industrie ja gängig – auch andere Markenhersteller verfahren oft nicht anders.

Außerdem trumpft der Hersteller immer noch mit seiner Garantie von sage und schreibe 25 Jahren auf die Isolierflasche –  man darf also etwas von der echten Stanley Thermoskanne erwarten.

Tjorven bewertet seine Erfahrungen zur Stanley Thermoskanne.

Deine Vorteile mit der Stanley Double XL:
17 Bewertungen
Deine Vorteile mit der Stanley Double XL:

  • 1900ml Fassungsvermögen
  • Unglaublich robuste Isolierkanne
  • 32 Stunden heiß/32 Stunden kalt
  • Für Outdoor-Aktivitäten gut geeignet
  • Mach' deinen eigenen Preisvergleich:

Zweites Thema ist die Isolierleistung: Ganz wichtig, vor allem da der Hersteller hier sehr große Töne spuckt. Hier muss ich ganz klar sagen, die Angabe von 32 Stunden ist realistisch. Meine Stanley Thermoskanne hält wirklich an die 32 Stunden heiß – Tee & Kaffee bleiben so lange trinkbar. Lauwarm hält sie sogar noch ein paar Stunden länger. Die vom Hersteller beworbene Leistung kann die Isolierflasche jedenfalls einhalten.

Thermoskanne reinigen ist hier ebenfalls ein wichtiges Thema, da sich sonst schnell unangenehme Ablagerungen bilden. Ansonsten könnt ihr die Stanley Isolierflasche wie jedes andere Modell handhaben.

Die Kanne im Detail

Der Deckel der Isolierkanne von Stanley.

Hier sehen wir den ersten Deckel, der auch als Trinkbecher dient.

Die Deckel haben ein langes Gewinde.

Sieht man sich den zweiten Deckel an, stellt man fest, dass das Gewinde sehr lang ist – dadurch ist die Flasche absolut dicht.

So sieht die Kanne Double XL von oben aus.

Hier die Stanley Kanne von oben – mit 1,9 Litern Fassungsvermögen ein solides Modell.

Lebenslange Garantie auf diesen robusten Behälter.

Stanley gibt es seit 1913 – Außerdem verspricht man eine lebenslange Garantie, was einen Zeitraum von 25 Jahren umfasst.

Mein Fazit zur Stanley Isolierflasche

Früher, als sie noch in den USA produziert wurde, war sie eine der beliebtesten Modelle. Auch heute ist die Stanley Thermoskanne noch äußerst beliebt und ein Qualitätsprodukt. Das bestätigen auch die Kundenbewertungen in Online-Shops. Um es nochmal auf den Punkt zu bringen, hier meine Bewertungsübersicht:

Die Stanley Thermoskanne entstammt einer sehr traditionsreichen Unternehmensgeschichte. Die Firma Stanley brachte die erste Vakuum Flasche 1913 auf den Markt, also vor über 100 Jahren. Damit ist sie einer der Veteranen im Geschäft. Ihre ersten großen Einsätze fanden in Flugzeugen während des zweiten Weltkrieges statt, schon damals setzten die Piloten auf die Qualität der Stanley Isolierflasche. Sogar menschliche Organe wurden in Stanley Behältern "am Leben" gehalten - das ist wirklich beeindruckend. Wie es heute um das Kultprodukt aussieht erfahrt ihr hier! Die Stanley Thermoskanne hat also eine lange Geschichte & der Name steht für Qualität - so war es. Ist…

Bewertungsübersicht

Isolierleistung
Robustheit
Optik
Preis/Leistung

Sehr gut!

Fazit: Qualitativ hochwertige Kannen, die beinahe unzerstörbar sind - nur ein wenig kostspielig sind sie.

Nutzerwertung: 4.8 ( 1757 Bewertungen)
Tolle Angebote für die Stanley Classic:
17 Bewertungen
Tolle Angebote für die Stanley Classic:

  • 1,9 Liter Fassungsvermögen
  • BPA-Frei
  • Massiv & Robust
  • 32 Stunden heiß!
  • Machen Sie Ihren eigenen Preisvergleich:

Mein Tipp: Stanley geht mit der Zeit

Stanley ist durch sein altbackenes Design bekannt – ich mag es sehr gern, ich glaube, dass Stanley unter anderem dadurch zu einem der beliebtesten Hersteller von Isoliergefäßen. Dennoch versucht es der Hersteller, den Zug der Zeit nicht zu verpassen und auch modernere Modelle auf den Markt zu bringen – das ist ihm gelungen. Aus den neueren Kollektionen gefällt mir vor allem ein Stanley-Gefäß, das ich hier mal zeigen möchte:

Modernes Design: Stanley Legendary
7 Bewertungen
Modernes Design: Stanley Legendary

  • 1,3 Liter Fassungsvermögen
  • BPA-Frei
  • Absolut auslaufsicher
  • 24 Stunden heiß!
  • Machen Sie Ihren eigenen Preisvergleich:

Alternativen von anderen Herstellern

Eine generelle Kaufempfehlung spreche ich für dieses Produkt aus. Manch einem mag vielleicht das Design nicht gefallen. Gute Alternativen findet ihr in der Kategorie ‚Thermosflasche Test‚, da zeige ich gleich drei Produkte, die mir persönlich auch sehr gefallen. Unter anderem stelle ich euch die Isosteel Duo Vakuum im Isolierflaschen Test vor, ein wirklich tolles Produkt.

Außerdem kann ich euch auch für viele Gelegenheiten einen Isolierbecher empfehlen, die sind kompakter und oft praktischer. Werft also mal einen Blick in meinen Thermobecher Test – viel Erfolg!

Mehr Tests & Infos zu Thermosflaschen und Co.

Sie suchen nach Testberichten, einer Produktempfehlung oder lediglich nach Informationen? Hier werden Sie sicher fündig:

Hinweis: Tagesaktuelle Preise / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über

Tjorven
Hi, ich bin Tjorven! In meiner Schul- und Studienzeit habe ich mir einen Namen in der schwedischen eSport Szene gemacht - heute arbeite ich als Freelancer für ein Großunternehmen aus der Medienbranche. Mein Revier ist also das Büro und Kaffee habe ich dabei schon immer gern getrunken! Die richtige Thermoskanne kann da ein wahrer Segen sein. Sie soll leicht sein, auslaufsicher und natürlich gut isolieren - ein gutes Produkt zu finden ist jedoch nicht leicht. Ich helfe Ihnen gerne dabei und teile hier meine Erfahrungen!

Leave a Reply

Deine Mail-Adresse wird nicht publiziert. Required fields are marked *

*


*