Home » Trinkflaschen-Infos » Trinkflaschen im Test – Ökotest & Stiftung Warentest

Trinkflaschen im Test – Ökotest & Stiftung Warentest

Eine Trinkflasche ist ein unverzichtbarer Begleiter beim Sport oder auch auf Reisen und soll eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung sicherstellen. Trotzdem erlebt man leider immer wieder böse Überraschungen wenn die Trinkflasche ohne viel nachzudenken einfach in die Tasche geschmissen wird. Um unter anderem ein Auslaufen der Flüssigkeit aus den Flaschen zu vermeiden, ist es empfehlenswert, sich einige Testberichte anzuschauen. Hier wurden alle Trinkflaschen genauestens untersucht und einer Belastungsprobe unterzogen.

Trinkflaschen im Stiftung Warentest sehr gut.

Sehr gute Trinkflaschen im Test der Stiftung Warentest

Eine der bekanntesten und angesehensten Institution für die Durchführung von Untersuchungen und Vergleiche verschiedener Produkte, ist die Stiftung Warentest. Diese hat auch schon zahlreiche Thermoskannen und Thermosflaschen getestet. Auch Thermobecher wurden nicht ausgelassen. Insgesamt wurden 16 Trinkflaschen aus Metall und aber auch aus Kunsstoff untersucht. Lediglich eine Trinkflasche konnte als absolut dicht bewertet werden. Dabei handelt es sich um die 0,5 Liter Trinkflasche Traveller von Sigg. Diese Flasche besteht ausweissAluminium und kostet ca 12 Euro. Die anderen überprüften Trinkflaschen waren nicht komplett dicht.

Angebot
Testsieger: Sigg Traveller
148 Bewertungen
Testsieger: Sigg Traveller

  • Hochwertige Marken-Trinkflasche von Sigg
  • Aus hochwertigem Aluminium
  • Absolut dicht!
  • Machen Sie Ihren eigenen Preisvergleich:

Weitere Kriterien der Stiftung Warentest

Neben der Dichtigkeit der Trinkflaschen wurde auch überprüft, wie viel die Flaschen an Last aushalten können und wie sie vor und nach dem Gebrauch riechen. Nach dem Testsieger von Sigg folgt auf Platz zwei die Contigo Addison 0,75 Liter Flasche. Sie kostet 15 Euro im Handel und eignete sich leider ein wenig den Geruch des Getränks an. Dahinter konnte die Camelback Eddy 0,6 Liter Trinkflasche den dritten Platz belegen.

Die Contigo Addison 0,75
135 Bewertungen
Die Contigo Addison 0,75

  • Zweitplatziert bei Stiftung Warentest
  • Markenware von Contigo
  • Machen Sie Ihren eigenen Preisvergleich:

Die besten Trinkflaschen für Kinder

Heutzutage ist es bei den vielen verschiedenen Trinkflaschen schwierig den Überblick zu behalten und für den Nachwuchs die richtige Flasche auszuwählen. Viele Mütter berichten über seltsame Gerüche der Flaschen nach einiger Zeit oder sie waren zerkaut oder nicht mehr dicht. Im Test von allesbeste.de wurden verschiedene Hersteller untersucht. Zum Testsieger wurde die Contigo Swish gekürt. Sie zeichnete sich durch ein optisch ansprechendes Design, einer hohen Auslaufsicherheit und einer guten Handlichkeit aus. Wichtig war den Testern auch, dass sie nach mehreren Wochen Nutzung immer noch geruchsneutral war. Auch der Schlitz zum Trinken wurde als sehr praktikabel und angenehm bewertet. Das Material besteht aus einem Kunststoff Tritan.

Angebot
Die Contigo Swish
389 Bewertungen
Die Contigo Swish

  • Keine Verfärbungen
  • Bleibt absolut geruchsneutral
  • Einhändig bedienbar
  • Markenware von Contigo
  • Machen Sie Ihren eigenen Preisvergleich:

Alternativen zur Contigo Swish

Wer eine Trinkflasche aus Metall bevorzugt wird auch mit der Sigg white shark in the dark Flasche nichts falsch machen. Überaus positiv für Kinder ist, dass es diese Flasche in mehr als dreißig unterschiedlichen Designs zu kaufen gibt. Darüber hinaus sorgt ein im dunkel leuchtender Deckel immer wieder für große Begeisterung. Ebenfalls positiv ist das leichte Gewicht der Flasche und die Dichtigkeit bei kohlensäurehaltigen Flüssigkeiten aufgefallen. Negativ hingegen wurde ein leichtes verbeulen der Flasche festgestellt, da es sich um eine Metallflasche handelt.

Eine weitere gute Alternative stellt die Nalgene Everyday OTF Kids Trinkflasche dar. Ähnlich wie der Testsieger wird diese Flasche aus Tritan gefertigt und überzeugte durch ihr leichtes Gewicht. Eine Reinigung in der Spülmaschine ist problemlos möglich und extra angebrachte Mulden ermöglichen ein gutes Greifen und festhalten der Flasche. Negativ fiel lediglich der Metallbügel auf der Trinkflasche auf. Teilweise war es für die Kinder schwierig den Deckel ohne fremde Hilfe zu öffnen. Er garantiert jedoch, dass diese Trinkflasche auf keinen Fall ausläuft.

Angebot
Nalgene Kinder-Trinkflasche
165 Bewertungen
Nalgene Kinder-Trinkflasche

  • Nalgene Flasche ohne BPA
  • Mit Griffmulden für kleine Hände
  • Einhand-Druckverschluss
  • Machen Sie Ihren eigenen Preisvergleich:

Sehr gute Trinkflaschen laut Ökotest

Bei einem Trinkflaschen Test darf die Bewertung von der Firma Ökotest natürlich nicht fehlen. Ganz weit vorne landete mit einem sehr gutem Testergebnis in allen Bereichen die Emsa Pirates Trinkflasche für Kinder. Bei dieser Flasche handelt es sich um eine Aluminium Trinkflasche, bei der keine Inhaltsstofe gefunden werden konnten, die als bedenklich einzustufen gewesen wären. Außerdem war sie für die Firma Ökotest die einzige Trinkflasche, bei der es zu keiner Beeinträchtigung des Geschmacks gekommen ist. Auch die Dichte ließ keine Wünsche offen. Lediglich ein kaum wahrnehmbarer leichter Geruch war beim Trinken aus der Flasceh festzustellen. Der Preis ist mit ca 7 Euro ebenfalls positiv zu werten und als sehr günstig einzustufen.

Eine weitere Trinkflasche die von Ökotest mit sehr gut bewertet wurde, war die Sigg Trinkflasche Lillifee mit Reh. Inhaltsstoffe und Dichtheit der Flasche werden den Anforderungen von Kindern gerecht und konnten mit sehr gut eingestuft werden. Negativ fiel lediglich ein leichter Geruch und eine leichte Beeinträchtigung beim Geschmak auf. Aus diesem Grund wurde dieser Teilbereich mit gut bewertet. Insgesamt ist sie aber eine Trinkflasche, die laut Ökotest auf jeden Fall empfohlen werden kann.

Angebot
Emsa Pirate für Kinder
46 Bewertungen
Emsa Pirate für Kinder

  • Geruchsneutral und unbedenklich
  • 100% dicht und spülmaschinengeeignet
  • Hochwertiger Tritankörper
  • Machen Sie Ihren eigenen Preisvergleich:

Auch die Trinkflasche Sigikid Rocky Rocket wurde in Bezug auf die Inhaltsstoffe mit sehr gut bewertet. Die Flasche ist aus Aluminium gefertigt und blieb bei allen durchgeführten Tests dicht. Negativ fiel jedoch die Produktinformation des Herstellers auf, dass die Trinkflasche nicht für kohlensäurehaltige Flüssigkeiten geeignet ist. Während der Geschmacksstest keine besonderen Auffälligkeiten zeigte, wurde beim Trinken ein leichter Geruch festgestellt. Preislich liegt die Trinkflasche bei etwas mehr als acht Euro.

Trinkflaschen für kohlensäurehaltige Getränke im Test

Die Thermo Trinkflasche FLSK konnte im Test nicht nur die volle Punktzahl in den Bereichen Geruchs- und Geschmacksneutralität sowie Material und Verarbeitung erreichen, sondern war auch bei kohlesäurehaltigen Getränken vollständig dicht. Zu beachten gilt lediglich dass der Deckel fest verschlossen wird. Darüber hinaus konnte die Trinkflasche Flüssigkeiten 24 Stunden kalt und 18 Stunden heiß halten. Die Flasche ist in unterschiedlichen Farben und Größen (500 – 100ml) erhältlich.

Eine weitere sehr gute und dichte Trinkflasche (auch für kohlensäurehaltige Getränke) ist die Klean Kanteen Reflect mit Stainless Steel. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich um eine Flasche aus rostfreiem Edelstahl, die über eine große Trinköffnung verfügt, schadstofffrei ist und durch ihr schlichtes Design überzeugt. Zusätrzlich ist sie spülmaschinenfest und äußerst widerstandsfähig. Diese Trinkflasche eignet sich vor allem für Menschen die Wert auf Langelebigkeit legen. Das Preis Leistungsverhältnis wurde im Test als sehr gut bewertet. Unser Video & Testbericht zur FLSK gibt es hier.

Eine Trinkflasche für kohlensäurehaltige Getränke im Test.

Die FLSK ist eine der besten Trinkflaschen, die wir in den Händen gehalten haben. Hier der FLSK Test.

Sehr gute Trinkflaschen von Alfi

Die Alfi Iso Bottle 0,5 Liter gehört zu den beliebtesten Thermosflaschen die gekauft werden. Doch wieso ist das überhaupt so? Zum einen kann diese Trinkflasche durch ihr robustes Edelstahl überzeugen. Sie ist bruchfest und ist so konzipiert worden, dass man die Flasche auch mit einer Hand öffnen und schließen kann. Besonders für Radfahrer ist dies ein sehr wichtiger Punkt. Auch die Islorierung und Dichtigkeit wusste im Test zu überzeugen. Positiv fiel ebenfalls auf, dass die Flasche leicht zu reinigen war und der Hersteller dem Kunden eine Garantie von fünf Jahren gibt.

Egal für welche Trinkflasche man sich am Ende entscheidet, wichtig ist es darauf zu achten, dass die Trinkflasche keine schädlichen Inhaltsstoffe enthält. Außerdem sollte beachtet werden ob sich die Flasche für kohlensäurehaltige Getränke eignet oder nicht. Eine gute Dichtigkeit jeder Trinkflasche ist ebenfalls unerlässlich.

Hinweis: Tagesaktuelle Preise / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über

Tjorven
Hi, ich bin Tjorven! In meiner Schul- und Studienzeit habe ich mir einen Namen in der schwedischen eSport Szene gemacht - heute arbeite ich als Freelancer für ein Großunternehmen aus der Medienbranche. Mein Revier ist also das Büro und Kaffee habe ich dabei schon immer gern getrunken! Die richtige Thermoskanne kann da ein wahrer Segen sein. Sie soll leicht sein, auslaufsicher und natürlich gut isolieren - ein gutes Produkt zu finden ist jedoch nicht leicht. Ich helfe Ihnen gerne dabei und teile hier meine Erfahrungen!

Leave a Reply

Deine Mail-Adresse wird nicht publiziert. Required fields are marked *

*


*