Home » Blog » Pürierstab Test 2018: welcher ist der beste Stabmixer

Pürierstab Test 2018: welcher ist der beste Stabmixer

Meine Empfehlung:
2
3
Bild:
Braun MultiQuick 5 Vario MQ 5035 Sauce Stabmixer, 750 W, 3-teiliges Zubehör-Set, EasyClick System, PowerBell Technologie
Bosch Ergonomischer MSM66110 Stabmixer mit Zubehör (600 W, edelstahl-Mixfuß) weiß/telegrau
Siemens MQ5B150N Stabmixer / 300 Watt
Artikelname:
Braun MultiQuick 5 Vario MQ 5035 Sauce Stabmixer, 750 W, 3-teiliges Zubehör-Set, EasyClick System, PowerBell Technologie
Bosch Ergonomischer MSM66110 Stabmixer mit Zubehör (600 W, edelstahl-Mixfuß) weiß/telegrau
Siemens MQ5B150N Stabmixer / 300 Watt
Bewertung:
Preis:
47,90 EUR
29,99 EUR
15,99 EUR
Meine Empfehlung:
Bild:
Braun MultiQuick 5 Vario MQ 5035 Sauce Stabmixer, 750 W, 3-teiliges Zubehör-Set, EasyClick System, PowerBell Technologie
Artikelname:
Braun MultiQuick 5 Vario MQ 5035 Sauce Stabmixer, 750 W, 3-teiliges Zubehör-Set, EasyClick System, PowerBell Technologie
Bewertung:
Preis:
47,90 EUR
2
Bild:
Bosch Ergonomischer MSM66110 Stabmixer mit Zubehör (600 W, edelstahl-Mixfuß) weiß/telegrau
Artikelname:
Bosch Ergonomischer MSM66110 Stabmixer mit Zubehör (600 W, edelstahl-Mixfuß) weiß/telegrau
Bewertung:
Preis:
29,99 EUR
3
Bild:
Siemens MQ5B150N Stabmixer / 300 Watt
Artikelname:
Siemens MQ5B150N Stabmixer / 300 Watt
Bewertung:
Preis:
15,99 EUR

Der Pürierstab eignet sich hervorragend, wenn es um das Pürieren der unterschiedlichsten Obst- oder Gemüsesorten geht. Der flotte Pürierstab, der auch häufig als Stabmixer oder Mixstab bezeichnet wird, darf in keiner Küche fehlen. Er ist leicht, liegt gut in der Hand und ist ein praktisches Hilfsgerät beim Zerkleinern der Lebensmittel für Suppen oder Soßen. Nicht nur Starköche wissen den fleißigen Küchenhelfer zu schätzen. Doch welcher ist der beste Stabmixer und worauf kommt es beim Kauf des Pürierstabs an? Der Pürierstab Test zeigt die Vorteile des Küchenhelfers auf.

Pürierstab Test: daran erkennst Du einen guten Pürierstab

Der Pürierstab ist ein Küchengerät, das flexibel einsetzbar ist. Der Klassiker ist beliebt bei jedem, der gerne einmal seine Kochkünste unter Beweis stellt. Hobbyköche schätzen insbesondere die große Mobilität des Küchenhelfers und erfreuen sich an seiner Handlichkeit. Die Suppe gelingt nämlich mit dem kleinen Mixer noch besser als wenn Du sie per Hand pürierst. Dabei handelt es sich bei dem Mixgerät im Pürierstab Test um ein elektronisch betriebenes Handgerät, das zumeist ergonomisch geformt ist. Die praktischen großen Knöpfe zum Ein- und Ausschalten sowie zum Einstellen der Geschwindigkeit befinden sich an der Oberseite des Gerätes. Diese können daher leicht mit dem Daumen oder Zeigefinger erreicht sowie bedient werden. Der im Pürierstab arbeitende Elektromotor verfügt in den meisten Fällen über genügend Wattstärke, um eine hohe Umdrehungsanzahl zu erreichen. Das machte den Mixer im Pürierstab Test zu einem effektiven Küchengerät, welches emsig seine Arbeit im Haushalt verrichtet. Der Motor des eigentlich eher unscheinbar wirkenden Gerätes kann in der Minute einige Umdrehungen erreichen. Eine Anzahl von zehn- bis fünfzehntausend Umdrehungen pro Minute ist bei den kleinen Küchengeräten keine Seltenheit. Daneben werden es noch wesentlich leistungskräftigere Geräte auf dem Markt angeboten, die Geschwindigkeiten erreichen, die jenseits der 20.000 Umdrehungen in der Minute liegen. Doch in der Regel reichen bereits die kleiner bestückten Mixstäbe für die Zubereitung einer leckeren Mahlzeit aus. Ganz im Gegensatz dazu findest du in meinem Slow Juicer Test einige interessante Infos zu diesem tollen Küchengerät!

Beim Pürierstab machen die Messer den feinen Unterschied

Wer einen wirklich hervorragend arbeitenden Stabmixer sucht, sollte auf die Messer achten, die auf der unteren Seite des Mixgerätes zu finden sind. Denn damit werden die Speisen zerkleinert. Die kleinen Messer werden durch den Motor so schnell angetrieben, dass es einem fast beim Zusehen den Atem raubt. Sie rotieren nämlich in einer immens hohen Geschwindigkeit. Das zeigte sich auch im Pürierstab Test. Denn je schärfer die kleinen Zerkleinerungsmesser sind, desto schneller werden die Speisen püriert. Die meisten Pürierstäbe, die am Markt vertrieben werden, verfügen über äußerst scharfe Klingen. Das ist auch der Grund dafür, dass die Lebensmittel teilweise in wenigen Sekunden zerkleinert und püriert werden können. Selbst Produkte vom Fleischer können mit dem Mixer zerkleinert werden. Doch der Pürierstab kann noch mehr, da es kein Problem für den Mixstab darstellt, flüssige Substanzen zu mixen oder Schaum aufzuschlagen. Dafür können statt der Messer bei einigen hochwertigen Modellen Zubehörteile wie der Schneebesen an dem Mixer angebracht werden. Den Anwendungsmöglichkeiten sind, wie sich im Pürierstab Test zeigt, keine Grenzen gesetzt. Daher setzen die meisten Köche den Pürierstab auch mit Vorliebe beim Kochen vieler Speisen ein.

Angebot
Bosch Ergonomischer MSM66110 Stabmixer mit Zubehör (600 W, edelstahl-Mixfuß) weiß/telegrau
870 Bewertungen
Bosch Ergonomischer MSM66110 Stabmixer mit Zubehör (600 W, edelstahl-Mixfuß) weiß/telegrau
  • Optimale Handhabung durch ergonomisches Design, große Tasten und griffiges Soft-Touch-Gehäuse
  • Innovatives scharfes Vier-Klingen-Messer QuattroBlade aus Edelstahl
  • Hochwertiger Edelstahl-Mixfuß mit Edelstahlmesser; spülmaschinen geeignet
  • Zusätzliche Turbo-Taste für maximale Leistung
  • Transparenter Mixbecher mit Skalierung

Was macht den Pürierstab so vielseitig verwendbar?

Die wesentlichen Merkmale des Mixgerätes im Pürierstab Test sind neben der großen Handlichkeit des kleinen Gerätes und seiner leichten Verstaubarkeit die vielseitige Verwendbarkeit. Das liegt vor allem daran, dass er bei fast jedem Kochgang wirksam eingesetzt werden kann. Schließlich ist bei der Kocharbeit immer viel zu zerkleinern, zu mixen oder zu pürieren. Doch woher kommt diese Kraft, die der Pürierstab aufbringt, um selbst festere Nahrungsmittel zu zerkleinern? Diese Energie resultiert nicht alleine von der Stärke des Motors oder der Schärfe der Klingen. Auch die Anzahl der kleinen Messer entscheidet über die Durchsetzungsstärke. Das zeigt sich ganz klar bei dem Stabmixer im Pürierstab Test. Denn es gibt Geräte mit zwei oder drei scharfen Klingen auf der Unterseite. Außerdem kommt es noch auf die Art des Motors an. Bei den Mixstäben werden bevorzugt hochdrehende kleine Maschinen eingesetzt, damit eine anständige Power beim Kochen gewährleistet ist.

Falls Du Deine Suppen, Soßen oder andere Speisen nicht gleich mit der vollen Kraft des Gerätes verrühren möchtest, solltest Du Wert auf die Einstellmöglichkeiten am Pürierstab legen. Dabei ist es von Vorteil, wenn das Küchengerät die Möglichkeit bietet, die Geschwindigkeit herauf- oder herabzusetzen. Die Angebote auf dem Markt variieren in dieser Hinsicht stark. Es gibt Mixer, die über einige Feineinstellungen verfügen, andere bieten wenige bis gar keine Möglichkeiten, Einfluss auf die Schnelligkeit der rotierenden Messer zu nehmen. Küchenhelfer, die viele Einstellmöglichkeiten zur Verfügung stellen, haben zumeist auch einen Turbomodus an Board. Mit diesem gelingt sogar die Sahne perfekt und wird in Sekundenschnelle steif geschlagen. Bei Versuchen im Pürierstab Test ist das wunderbar gelungen.

Pürierstab Test: auf dieses Zubehör möchtest Du nie wieder verzichten

Wenn Du jetzt schon begeistert von den vielen Einsatzmöglichkeiten des Stabmixers bist, solltest Du Dir noch den Umfang der Ausstattung Deines kleinen Helfers ansehen. Im Pürierstab Test hat sich ergeben, dass die Hersteller sich einiges einfallen gelassen haben. Denn zu einigen Modellen wird umfangreiches Zubehör geliefert, wie ein Schneebesen, Zerkleinerer, Stampfer, Mixbecher, Behälter unterschiedlicher Größen zum Anstecken oder ähnlich praktische Features. Das macht den handlichen Küchenhelfer zu einem Multifunktionsgerät der Extraklasse, der bei noch mehr Gelegenheiten zum Einsatz kommen kann. Die Zubehörteile können einfach angeschlossen sowie abgenommen werden. Dazu ist es lediglich notwendig, einen Knopf zu betätigen. Schon lässt sich das eine Gerät gegen ein anderes austauschen und ist sofort einsatzbereit. Dabei rotierten die Zubehörteile im Pürierstab Test genauso emsig wie die Schneidemesser. Das alles geschieht ganz zur Freude des Küchenchefs, der via Knopfdruck zu ganz neuen Höhenflügen in der Kochkunst aufsteigen kann. Auch beim Verstauen im Küchenschrank machte sich die Vielseitigkeit des Pürierstabes im Pürierstab Test bemerkbar, da nun lediglich ein Gerät für viele Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung steht. Das schafft Platz für viele weitere Ideen in der Küche. Des Weiteren ließen sich im Pürierstab Test alle Zubehörteile einfach reinigen. Du brauchst Sie lediglich via Knopfdruck vom Stab zu lösen, und schon kannst Du sie unter fließendem Wasser reinigen oder in die Spülmaschine geben.

Pürierstab Test: variationsreiches Küchengerät

Du wirst Dich bestimmt darüber wundern, wie viele unterschiedliche Varianten des Pürierstabs auf dem Markt angeboten werden. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich nicht nur durch ihre Leistungsstärke, sondern auch in der Ausstattung stark voneinander. Du kannst bei einigen Produkten außerdem damit rechnen, dass Du einige wirkungsvolle Extras erhältst, wie schon oben erwähnt. Ein Behälter, auf den der Pürierstab aufgesteckt werden kann, eignet sich schließlich hervorragend dazu, um in einem geschlossenen Bereich Sahne zu schlagen. Mitgelieferte Mixbecher lassen die Arbeit mit dem Küchenhelfer ebenfalls zu einer sauberen Angelegenheit werden. Denn die Mixtur wird durch einen Deckel abgedeckt und kann beim Mixen nicht nach außen gelangen. Das zeigte sich ganz deutlich bei der Verwendung des Küchenmixers im Pürierstab Test.

Falls Du keinen Mixbecher oder eine Schüssel als Zubehörteile verwendest, ist es von Vorteil, wenn der Pürierstab selber über eine Spritzschutzvorrichtung verfügt. Denn dann kannst Du den Stab beim Rühren in den Töpfen überaus sauber sowie spritzfrei verwenden. Die Ausgestaltung des Spritzschutzes ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Einige Produkte verfügen über eine Art geschlossene Glocke, welche die Schneidemesser umgibt. Diese Artikel haben im Pürierstab Test am besten abgeschnitten, da sich die Spritzer dadurch gut in engen Grenzen halten lassen. Das Kochen wird somit zum Vergnügen.

Wie viel Watt sollte Dein Pürierstab haben?

Wenn ein Modell gefunden ist, das Dir aufgrund der Ausstattungsmerkmale zusagt, solltest Du Dich den Leistungsmerkmalen des Gerätes zuwenden. Wie bereits erwähnt, kommt es auf die Zahl der Umdrehungen an. Doch der Pürierstab kommt erst richtig auf Touren durch eine hohe Wattanzahl. Es liegt bei Dir, wie viel Strom Du in den Betrieb des praktischen Helfers investieren möchtest. Dir steht in jedem Fall eine Skala von 50 bis 1200 Watt und in einigen Fällen auch mehr zur Verfügung. Nun wirst Du Dich vielleicht fragen, wo da die Unterschiede liegen. Trotz der Leistungsstärkereform, die von der Europäischen Kommission veranlasst wurde, kannst Du noch einiges an der Wattanzahl ablesen. Ein Pürierstab, der lediglich 50 Watt Leistungsstärke bietet, wird wahrscheinlich nicht dazu zu gebrauchen sein, härtere Gemüsesorten wie Möhren oder harte Kohlsorten zu zerkleinern. Denn dazu benötigte der Mixstab im Pürierstab Test etwas mehr Power. Daher ist es bei der Auswahl wichtig, bei der Wattanzahl zwischen den Angeboten zu unterscheiden. Mixgeräte mit kleinerer Wattanzahl sind eher zum Zerkleinern und Pürieren weicher oder vorgekochter Speisen geeignet. Produkte mit hoher Wattangabe sollten problemlos auch härtere Lebensmittel zerkleinern können. Dabei solltest Du sogleich auch darauf achten, dass Deine Auswahl über hochwertige Klingen aus Edelstahl verfügt. Denn diese sind nicht nur rostfrei, sondern auch stabil.

Angebot
Siemens MQ5B150N Stabmixer / 300 Watt
232 Bewertungen
Siemens MQ5B150N Stabmixer / 300 Watt
  • Motor: 300 Watt, leise und vibrationsarm
  • Design: schlank und elegant
  • Ausstattung: Abnehmbarer Mixfuß
  • Besonderheiten: Mixfuß und Zubehör (außer Getriebeteile) sind spülmaschinenfest
  • Wird in frustfreier Verpackung verschickt

Pürierstab Test: Kabel ist gut – Akku ist besser?

Wer sich für einen Pürierstab mit Kabel und Stecker für die Steckdose entscheidet, ist auf der sicheren Seite. Denn somit gibt es nie ein Problem mit der Stromzufuhr. Doch, was ist, wenn die Küche keine überschaubaren Maße hat, sondern über die Größe hinausgeht, für welche die  Kabellänge vorgesehen ist? Dann ist guter Rat teuer, denn niemand möchte sich gerne in dem Kabelgewirr verschiedener Küchengeräte wiederfinden. Außerdem macht das Kochen keinen Spaß, wenn der Koch die Töpfe zum Pürierstab tragen muss und der Mixstab mangels Kabellänge nicht transportabel ist. Geräte, die über einen Akku verfügen, haben sich daher im Pürierstab Test als äußerst nützlich erwiesen. Denn diese lassen sich flexibel an jeden Einsatzort bringen und können sowohl am Herd als auch am Esstisch ihre Dienste leisten. Dank fixer Aufladungszeiten sind die kleinen Maschinen stets für einen Einsatz bereit. Daher spricht nichts dagegen, einen akkubetriebenen Stabmixer zu kaufen. Doch Du solltest Dich vor dem Kauf über die Laufzeiten der Batterien Deines Gerätes erkundigen, damit Dein neuer Mixer nicht plötzlich mittendrin schlappmacht. Es macht nämlich keinen Spaß, eine unfertig durchgerührte Suppe zu servieren. Deine Besucher werden Dich für solche Vorsichtsmaßnahmen sicher loben und darüber staunen, wie schnell und flexibel Du Dich in der Küche bewegst. Das Lob Deiner Gäste, sei es Deiner Familie oder Freunde ist Dir damit sicher.

Worauf Du beim Kauf Deines Pürierstabs unbedingt achten solltest

Nimm Dir beim Einkaufen Zeit dazu, die einzelnen Modelle zu vergleichen. Achte neben dem Preis auch auf den Umfang der Ausstattung sowie die einfache Handhabung. Denn das wird sich später bei der  Verwendung des Gerätes als positiv herausstellen. Falls Du viel Wert auf Zubehörteile legst, hast Du vor dem Kauf die Gelegenheit, die Teile sorgfältig auszusuchen, die für Dich beim Kochen wichtig sind. Der Pürierstab Test bietet Dir eine gute Grundlage für die Entscheidungsfindung. Einige wichtige Fakten darfst Du in keinem Fall außer Acht lassen. Denn diese bestimmen nicht nur die Funktionsweise im täglichen Gebrauch, sondern auch die Lebensdauer des kleinen Hilfsgerätes. Zu diesen Prüfpunkten gehört vor allem die Auswahl des richtigen Materials. Im Handel gibt es viele Geräte, die aus Kunststoff gefertigt wurden. Dagegen bieten die Modelle, die aus Edelstahl hergestellt werden einige Vorzüge wie Stabilität sowie Belastbarkeit. Diese hochwertigen Produkte werden Dir für den Zeitraum vieler Jahre gute Dienste bieten. Achte jedoch beim Kauf darauf, dass die Artikel korrosionsfrei sind. Im Weiteren sollte sich Dein neuer Pürierstab leicht auseinanderbauen und wieder zusammensetzen lassen. Was nützt Dir der beste Küchenhelfer, der im entscheidenden Moment klemmt und deswegen im Küchenschrank bleiben muss. Du benötigst nicht nur einen hervorragend arbeitenden Pürierstab, sondern einen, mit dem Du leicht umgehen kannst.

Pürierstab Test: Wie lässt sich der Pürierstab reinigen?

Die Reinigungsmethode ist ein wichtiger Punkt, der Dir das Leben erleichtern kann. Bei Fabrikaten, die sich auseinanderbauen lassen, sollte das kein großes Problem darstellen. Denn dann kannst Du die einzelnen Arbeitsteile sicher in die Spülmaschine geben. Das Handteil, an dem der Motor angebracht ist, sollte jedoch sorgfältig mit einem feuchten Tuch gereinigt sowie geputzt werden können. Hängt alles zusammen an einem Pürierstab, solltest Du das ganze Gerät einfach mit einem Putztuch reinigen können. Bevor Du mit dem Reinigen beginnst solltest Du auf jeden Fall einen Hinweis befolgen. Die kleine Küchenmaschine muss unbedingt vorher vom Stromnetz genommen werden. Auch die Batterien sollten herausnehmbar sein. Das zeigte sich im Pürierstab Test beim Putzen des Mixgerätes. Denn dann kann ihnen die Feuchtigkeit des Putzlappens wenig anhaben. Nachdem alle Putzarbeiten erledigt sind, sollte es möglich sein, die Akkus einfach wieder einzustecken. Damit der Pürierstab wieder für die nächste Verwendung bereit ist.

Wie schwer ist der Pürierstab eigentlich?

Ein weiteres wichtiges Kaufkriterium ist das Gewicht. Zwar gehören die Pürierstäbe eher zu den kleinen Küchengeräten, doch kann es bei den Gewichtsangaben entscheidende Unterschiede geben. Einige Stabmixer können bis zu einem Kilo oder darüber auf die Waage bringen. Wer nicht gerade über eine starke Armmuskulatur verfügt, wird das eventuell bereits als Herausforderung betrachten. Gerade ältere Menschen tun sich schwer mit der Bedienung von Küchenhelfern die über 500 Gramm wiegen. Auch die Handlichkeit kann bei einem größeren Gewicht etwas leiden. Daher solltest Du vorher überdenken, wie schwer Dein neuer Pürierstab sein darf, damit es später nicht zu Überraschungen kommt. Übrigens kann eine große Handlichkeit beim Kochen das Gewicht leicht ausstechen. Es geht eben nichts über ein Küchengerät, das so raffiniert konzipiert ist, dass es sich leicht führen lässt. Im Übrigen erleichtern Zubehörteile die Arbeiten im Haushalt immens. Sollte das Gewicht des Mixgerätes eher hoch sein, kann es helfen, Zubehör, wie einen Mixbehälter dazu zu bestellen, falls dieser noch nicht mitgeliefert wird. Diese Behälter sind so konzipiert, dass der Stabmixer einfach nur aufgesteckt werden muss. Ein endloses Festhalten über der Suppe entfiel damit im Pürierstab Test.

OZAVO Stabmixer 4 in 1, Pürierstab mit 15 Geschwindigkeitsstufen, mit Zubehör für Babynahrung, Smoothie, Suppen, Schneebesen, Edelstahl, 700W Multimixer
14 Bewertungen
OZAVO Stabmixer 4 in 1, Pürierstab mit 15 Geschwindigkeitsstufen, mit Zubehör für Babynahrung, Smoothie, Suppen, Schneebesen, Edelstahl, 700W Multimixer
  • 🍨【4 IN 1 STABMIXER】Perfekt für klassische Smoothie, als Babynahrung und Suppen, zum Soße machen etc. Ideal auch für Hackfleisch und weiche Nüsse. Unser OZAVO Stabmixer mit 2 länge x 2 kürze hitzebeständige scharfe Klingen und 700W Motor, mixen die Zutaten besseres Mixergebnis in kürzerer Zeit.
  • 🍨【MULTI-GESCHIWINDIGKEIT】Verwendet einen 15 variablen Geschwindigkeitsregler und Turbo-TasteEinstellbare Geschwindigkeit und Jog-Touch-Schalter. Die verschiedenen Aufsätze können bequem ausgetauscht werden. Sie können aber nur eine Presse verwenden, um zu beginnen, zu schleifen oder das Produkt zu schneiden und den Finger sofort lösen, um das Hand Blender zu stoppen.
  • 🍨【KÜCHEHHELFER IM HAUSHALT】Der Pürierstab mit Schneebesen und skaliertem Messbecher Deckel, Einsatzmöglichkeiten ziemlich jeden Bereich abdecken. Der Mischbecher ist ideal um Smoothies oder andere Getränke herzustellen. Der Schneebesen ist wunderbar für das Anrühren von Pfannkuchenteig oder zum Schlagen von Sahne, zum kochen von Pudding oder Eismasse. Sicher­heits-Sperre ver­hin­dert unge­wollte Inbe­trieb­nahme.
  • 🍨【HOCHWERTIG-LANGLEBIG】•• Geeignet für Dauergebrauch. Aufrecht stehend oder waagerecht verstaubar für platzsparende Aufbewahrung. Leicht zu reinigen.
  • 🍨【GARANTIE】•• Lesen Sie bitte vor dem Gebrauch diese Bedienungsanleitung vollständig durch ! Ihnen wüschen wir gerne einen schönen Einkauf bei uns. Wenn Sie irgendeine Unzufriedenheit haben, kontaktieren Sie uns direkt Kundenservice !

Wie wurde der Pürierstab Test durchgeführt?

Bei dem Pürierstab Test wurden die unterschiedlichsten Kriterien genauer unter die Lupe genommen. Insbesondere die Funktionsweise der Angebote war ein wichtiger Faktor für die Bewertung der Küchenhelfer. Dabei wurden die Klingen, ihre Beschaffenheit sowie die Anzahl der kleinen Messer näher untersucht. Außerdem wurden das Material sowie die Handlichkeit betrachtet. Daneben musste der Pürierstab wegen der Regulierbarkeit der Geschwindigkeit einer Untersuchung standhalten. Auch die Fakten bezüglich der Stromversorgung gingen in die Bewertung ein sowie das Gewicht des Küchenhelfers. Auch für die Zubehörteile konnten Pluspunkte vergeben werden. Insgesamt muss das Gerät ein solides Preis-/Leistungsverhältnis bieten.

Braun Pürierstab Multiquick: Welches ist der beste Pürierstab?

Der Braun Pürierstab bietet Vieles, was einen Hobbykoch bei seiner Arbeit richtig erfreuen kann. Denn beim Pürieren zeigt er hervorragende Eigenschaften. Der Pürierstab Braun ist dazu auch noch einfach zu reinigen, er lässt sich leicht handhaben und hat einen günstigen Preis. Daher ist er einer der besten Stabmixer, die ein Koch oder eine Köchin aus Leidenschaft in der Küche verwenden kann.

Pürierstab Test – Testsieger: Braun Pürierstab Multiquick

Du kannst mit dem Pürierstab Braun alles Zerkleinern, was Du Deinen Speisen hinzufügen möchtest. Denn dieser Mixstab hatte im Pürierstab Test einiges an Power zu bieten. Doch dazu wird später noch mehr berichtet. Zunächst wird der Braun Pürierstab vorgestellt. Er ist nämlich vollständig aus Edelstahl angefertigt. Damit gehört er zu den hochwertigen stabilen Geräten. Materialbestandteile können sich nicht beim Kochen ablösen und in die Speisen gelangen. Die Konkurrenzgeräte, die aus Kunststoff hergestellt werden, können den Beweis, dass sich das Material nicht auflöst, immer noch nicht anbringen. Außer diesen guten Eigenschaften wirkt sich überdies die Edelstahloptik in jeder Küche edel aus. Das liegt vielleicht auch daran, dass das glänzende Material zu jedem Interieur gut dazu passt. Um wieder auf die Power des Küchengerätes zurückzukommen, bringt der Pürierstab Braun satte 1.000 Watt auf die Klingen, die somit in Höchstgeschwindigkeit rotieren. Selbst ungekochte Zutaten werden damit in Sekundenschnelle zerkleinert sowie püriert.

Angebot
Braun MultiQuick 5 Vario MQ 5035 Sauce Stabmixer, 750 W, 3-teiliges Zubehör-Set, EasyClick System, PowerBell Technologie
204 Bewertungen
Braun MultiQuick 5 Vario MQ 5035 Sauce Stabmixer, 750 W, 3-teiliges Zubehör-Set, EasyClick System, PowerBell Technologie
  • Variable Geschwindigkeitsregelung mit nur einer Hand für Bedienkomfort, maximale Präzision und Leistungskontrolle
  • PowerBell Stabmixer-Technologie für nachweislich feinere und gleichmäßigere Ergebnisse
  • Einzigartige Splash-Control Stabmixer-Technologie für sauberes Arbeiten, nahezu ohne Spritzer
  • Patentiertes EasyClick System für einen einfachen und schnellen Austausch des Zubehörs mit nur einem Klick
  • Enthaltenes Zubehör: Zerkleinerer (500 ml), Edelstahl-Schneebesen, Mix- und Messbecher (600 ml)

Der Pürierstab Braun Multiquick kann in unterschiedlichen Varianten gekauft werden. Im Pürierstab Test zeigte sich, dass bei der umfangreichsten Ausstattung noch eine Reihe von Zubehörteilen mit im Lieferumfang enthalten ist. Es gibt den Multiquick in der Ausführung drei, fünf, sieben oder neun. Der Küchenhelfer wird je nach Ausführung mit einigem Zubehör geliefert. Neben dem Pürierstab und dem Mixfuß gibt es einen praktischen Messbecher dazu. Außerdem gehört ein Zerkleinerer mit zum Zubehör einiger Modelle. Mit dem Zerkleinerer lassen sich kleinere Zutatenmenge schnell verarbeiten. Unter den mitgelieferten Teilen  befindet sich außerdem ein feiner Edelstahl-Schneebesen. Mit diesem kannst Du Sahne schlagen, Milch aufschäumen sowie leichtere Rührteige rühren. Er eignet sich überdies für luftige Desserts sowie festes Eiweiß. Darüber hinaus gibt es eine praktische Küchenmaschineeinheit bei einigen Modellen dazu. Das ist ein geschlossenes Behältnis, an den der Stabmixer angeschlossen werden kann. Dieses gibt es in zwei Ausführungen. Zum einen werden die Füllmenge von 500 Milliliter sowie die von 350 Milliliter angeboten. Überdies kann ein Kartoffelstampfer angeschlossen werden, der die Arbeit beim Pürieren der Kartoffeln erheblich erleichtert.

So einfach lässt sich der Braun Pürierstab bedienen!

Obwohl der Pürierstab Braun ein echtes Highlight in der Küche ist, hat er sein Gewicht. Er gehört mit seinen fast einem Kilogramm Gewicht zu den Schwergewichten unter den Stabmixern.

Bei der ersten Inbetriebnahme fällt sofort auf, dass der Mixer über eine Sicherung verfügt. Das ist eine gute Sache, wenn Kinder im Haushalt sind. Falls die den Pürierstab Braun einmal näher ins Visier ihrer spielerischen Aktivitäten genommen haben, können diese keinen weiteren Schaden mit dem Braun Pürierstab anrichten. Im Pürierstab Test ließ sich die Sicherung, die sich an der oberen Seite der kleinen Küchenmaschine befindet, einfach lösen. Sodann kann der Pürierstab sofort in Betrieb genommen werden. Dafür muss lediglich die Bedienertaste am Mixstab gedrückt werden.

Auch die Geschwindigkeit lässt sich an dem Braun Pürierstab einfach einstellen. Diese kann durch einen Tastendruck reguliert werden. Dafür brauchst Du lediglich Deinen Druck auf die Taste beim Mixen verstärken, das Gerät erhöht sofort seine Geschwindigkeit. Die Kontrolle über den Mixvorgang liegt damit voll und ganz in Deinen Händen. Die Tasten waren zudem im Pürierstab Test einfach erreichbar. Die Regulierung kann während des Mixvorgangs ausgeübt werden. So macht das Kochen richtig Spaß. Denn während des Kochvorgangs hast Du stets alles im Griff. Du brauchst nicht einmal viel Muskelkraft aufzuwenden, um Deine Lebensmittel zu zerkleinern. Alles geht spielend leicht von der Hand. Daher ist der Pürierstab Braun auch für ältere Menschen gut geeignet, die sich mit der Arbeit keinesfalls schwertun, sondern locker am Herd stehen und dem Gerät beim Pürieren zusehen.

Der Braun Pürierstab in der Praxis: Kochkunst der Meisterklasse

Du solltest vor der Anschaffung des Stabmixers der Firma Braun jedoch eine Sache bedenken. Der Pürierstab Braun ist wohl eher eine fruchtlose Anschaffung, wenn er lediglich zum Pürieren von Suppen, Soßen oder Getränken genutzt werden kann. Denn diese Arbeiten können bereits von wesentlich kleineren Modellen zu genüge verrichtet werden. Dafür benötigst Du nicht unbedingt ein Markenprodukt. Im Pürierstab Test sollte der Mixstab von Braun seine Stärken dennoch auch bei einfachen Verrichtungen unter Beweis stellen. Hierbei gab es jedoch keinerlei Beanstandungen.

Nicht nur die Suppen waren in wenigen Minuten püriert und damit servierfertig zubereitet, auch die Milch für den Nachmittagskaffee war in ein paar Sekunden wunderbar cremig gerührt. Dabei zeigte das Material ganz klar seine Stärken. Denn es hielt allen Anforderungen während Hitze- oder Kälteeinwirkung stand. Das Multitalent kam überdies mit allen Zutaten hervorragend zurecht. Dabei hat der Braun Pürierstab nicht einmal Probleme damit, Nüsse zu zerkleinern. Das macht ihn zu einem wertvollen Hilfsmittel bei jeder Gelegenheit. Die Ergebnisse, die das Kleingerät nach getaner Arbeit liefert, können sich sehen lassen. Das liegt vielleicht auch an der ActiveBlade-Technologie, mit der der Pürierstab ausgestattet ist. Diese sorgt dafür, dass die Auf- sowie Abwärtsbewegungen auf die Messer übertragen werden.

Das tolle Ergebnis der Arbeit mit dem Stabmixer von Braun im Pürierstab Test wurde dadurch außerdem mit noch weniger Kraftaufwand ermöglicht. Die Suppe wird dank Pürierstab fein und cremig gerührt. Dank der guten Abdeckung der Klingen erfolgt die gesamte Arbeit ohne lästige Spritzer. Ein solches Küchengerät macht sich später bei den Putzarbeiten bezahlt. Die Anschaffung spart nämlich durch verminderte Spritzer auch noch Zeit, die für wesentlich wertvollere Dinge, als das Putzen aufgewendet werden kann.

Angebot
Braun MultiQuick 5 Vario MQ 5035 Sauce Stabmixer, 750 W, 3-teiliges Zubehör-Set, EasyClick System, PowerBell Technologie
204 Bewertungen
Braun MultiQuick 5 Vario MQ 5035 Sauce Stabmixer, 750 W, 3-teiliges Zubehör-Set, EasyClick System, PowerBell Technologie
  • Variable Geschwindigkeitsregelung mit nur einer Hand für Bedienkomfort, maximale Präzision und Leistungskontrolle
  • PowerBell Stabmixer-Technologie für nachweislich feinere und gleichmäßigere Ergebnisse
  • Einzigartige Splash-Control Stabmixer-Technologie für sauberes Arbeiten, nahezu ohne Spritzer
  • Patentiertes EasyClick System für einen einfachen und schnellen Austausch des Zubehörs mit nur einem Klick
  • Enthaltenes Zubehör: Zerkleinerer (500 ml), Edelstahl-Schneebesen, Mix- und Messbecher (600 ml)

Der Braun Pürierstab Multiquick überzeugt durch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Wer einen Stabmixer sucht, der sein Geld wert ist, sollte sich den Braun Pürierstab auf jeden Fall ansehen. Denn dieser Mixstab überzeugt auf ganzer Linie. Hinzu kommt, dass die Arbeit mit dem Stabmixer von der Firma Braun im Pürierstab Test einfach viel Spaß gemacht hat. Alle Aufgaben, auch die als Schwierig eingestuften Dinge, wurden von dem Mixgerät einfach und schnell erledigt. Das Feature der ActiveBlade Technologie ist einfach fantastisch. Die Messer bewegen sich in der Mixglocke schnell auf und ab, was zu noch besseren Ergebnissen führt. Der Braun Pürierstab hat einfach nur Pluspunkte für diese gute Arbeit verdient. Er sollte von jedem Hobbykoch näher begutachtet werden.

Fazit: Pürierstab Test

Im Pürierstab Test hat sich herausgestellt, dass der Stabmixer zu den Universalgeräten im Haushalt gehört. Jeder Hobbykoch sollte so einen Pürierstab in der Küche haben, um bei Suppen, Soßen oder zum Zerkleinern von Lebensmitteln das richtige Gerät zur Hand zu haben. Dadurch wird die Kochsache zu einer einfachen Angelegenheit, die viel Spaß bereitet. Bei der Auswahl des Pürierstabs gibt es einige wichtige Dinge, die zu beachten sind. Dazu gehören vor allem die Auswahl des Materials, die Anzahl der Klingen, die Motorleistung sowie die Wattanzahl. Außerdem sollte sich das Küchengerät einfach auseinanderbauen sowie leicht reinigen lassen. Überdies solltest Du einen Blick auf das mitgelieferte Zubehör werfen. Denn dadurch kannst Du Dir die Arbeit im Haushalt noch mehr erleichtern. Bei der Fülle der Marken haben sich bekannte Hersteller bewährt. Diese sind schon seit Langem mit der Fabrikation der Geräte beschäftigt und daher können Kunden von dem reichen Erfahrungsschatz sowie der bekannten Unternehmen profitieren. Des Weiteren kommen Dir dadurch neuere technische Entwicklungen, die in den neuen Stabmixern verwendet werden zugute.

Meine Empfehlung:
2
3
Bild:
Braun MultiQuick 5 Vario MQ 5035 Sauce Stabmixer, 750 W, 3-teiliges Zubehör-Set, EasyClick System, PowerBell Technologie
Bosch Ergonomischer MSM66110 Stabmixer mit Zubehör (600 W, edelstahl-Mixfuß) weiß/telegrau
Siemens MQ5B150N Stabmixer / 300 Watt
Artikelname:
Braun MultiQuick 5 Vario MQ 5035 Sauce Stabmixer, 750 W, 3-teiliges Zubehör-Set, EasyClick System, PowerBell Technologie
Bosch Ergonomischer MSM66110 Stabmixer mit Zubehör (600 W, edelstahl-Mixfuß) weiß/telegrau
Siemens MQ5B150N Stabmixer / 300 Watt
Bewertung:
Preis:
47,90 EUR
29,99 EUR
15,99 EUR
Meine Empfehlung:
Bild:
Braun MultiQuick 5 Vario MQ 5035 Sauce Stabmixer, 750 W, 3-teiliges Zubehör-Set, EasyClick System, PowerBell Technologie
Artikelname:
Braun MultiQuick 5 Vario MQ 5035 Sauce Stabmixer, 750 W, 3-teiliges Zubehör-Set, EasyClick System, PowerBell Technologie
Bewertung:
Preis:
47,90 EUR
2
Bild:
Bosch Ergonomischer MSM66110 Stabmixer mit Zubehör (600 W, edelstahl-Mixfuß) weiß/telegrau
Artikelname:
Bosch Ergonomischer MSM66110 Stabmixer mit Zubehör (600 W, edelstahl-Mixfuß) weiß/telegrau
Bewertung:
Preis:
29,99 EUR
3
Bild:
Siemens MQ5B150N Stabmixer / 300 Watt
Artikelname:
Siemens MQ5B150N Stabmixer / 300 Watt
Bewertung:
Preis:
15,99 EUR

Hinweis: Tagesaktuelle Preise / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über

Hi, ich bin Tjorven! In meiner Schul- und Studienzeit habe ich mir einen Namen in der schwedischen eSport Szene gemacht - heute arbeite ich als Freelancer für ein Großunternehmen aus der Medienbranche. Mein Revier ist also das Büro und Kaffee habe ich dabei schon immer gern getrunken! Die richtige Thermoskanne kann da ein wahrer Segen sein. Sie soll leicht sein, auslaufsicher und natürlich gut isolieren - ein gutes Produkt zu finden ist jedoch nicht leicht. Ich helfe Ihnen gerne dabei und teile hier meine Erfahrungen!

Leave a Reply

Deine Mail-Adresse wird nicht publiziert. Required fields are marked *

*

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.