Home » Blog » Der große Zerkleinerer Test – Die optimale Küchenhilfe

Der große Zerkleinerer Test – Die optimale Küchenhilfe

Meine Empfehlung:
2
3
Bild:
WMF KÜCHENminis Zerkleinerer, Cromargan matt, platzsparender Multizerkleinerer mit Einhandbedienung, abnehmbarer Behälter (0,3l), 65 W
Moulinex AT712G Zerkleinerer Multi Moulinette,Rot
KitchenAid 5KFC3516, Mini-Food-Processor, Großartig zum Hacken, Vorbereiten von Dressings und Saucen, Kontur-Silber
Artikelname:
WMF KÜCHENminis Zerkleinerer, Cromargan matt, platzsparender Multizerkleinerer mit Einhandbedienung, abnehmbarer Behälter (0,3l), 65 W
Moulinex AT712G Zerkleinerer Multi Moulinette,Rot
KitchenAid 5KFC3516, Mini-Food-Processor, Großartig zum Hacken, Vorbereiten von Dressings und Saucen, Kontur-Silber
Bewertung:
Preis:
31,90 EUR
42,99 EUR
69,00 EUR
Meine Empfehlung:
Bild:
WMF KÜCHENminis Zerkleinerer, Cromargan matt, platzsparender Multizerkleinerer mit Einhandbedienung, abnehmbarer Behälter (0,3l), 65 W
Artikelname:
WMF KÜCHENminis Zerkleinerer, Cromargan matt, platzsparender Multizerkleinerer mit Einhandbedienung, abnehmbarer Behälter (0,3l), 65 W
Bewertung:
Preis:
31,90 EUR
2
Bild:
Moulinex AT712G Zerkleinerer Multi Moulinette,Rot
Artikelname:
Moulinex AT712G Zerkleinerer Multi Moulinette,Rot
Bewertung:
Preis:
42,99 EUR
3
Bild:
KitchenAid 5KFC3516, Mini-Food-Processor, Großartig zum Hacken, Vorbereiten von Dressings und Saucen, Kontur-Silber
Artikelname:
KitchenAid 5KFC3516, Mini-Food-Processor, Großartig zum Hacken, Vorbereiten von Dressings und Saucen, Kontur-Silber
Bewertung:
Preis:
69,00 EUR

Ein Zerkleinerer in der Küche  häckselt, was das Zeug hält. Ob verschiedene Obst- oder Gemüsesorten, ob Fleisch Nüsse oder Kräuter – in kürzester Zeit unterstützt Dich der kleine Helfer bei Deiner Küchenarbeit. In den folgenden Abschnitten erhältst Du alle Informationen rund um den Zerkleinerer. Von der Entstehung, der gängigen Modelle, Zubehör, Kaufentscheidung und Nutzung wirst Du voll informiert.

Was erwartet Dich bei einem Zerkleinerer für die Küche?

Ein Zerkleinerer kann viel bedeuten. Vor allem, weil es in unterschiedlichen Bereichen eine Vielzahl von Geräten gibt, die sich Multi Zerkleinerer nennen dürfen. In der Regel ist damit ein Gerät gemeint, mit dem Du Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Kräuter, Fleisch oder auch Nüsse zerkleinern kannst. Oftmals werden die kleinen Maschinen auch als Häcksler oder Küchen-Zerkleinerer bezeichnet. In ihrer Ausführung gibt es in handbetriebener und elektrischer Form. Egal ob Moulinex, WMF, KitchenAid oder Tupperware und für welche Bezeichnung oder Ausführung Du Dich entscheidest.  Der Zerkleinerer Test in der Küche  soll die langwierige Schneidearbeit erleichtern. Im Gegensatz dazu solltest du dir unseren Zitruspresse Test ansehen, wenn du regelmäßig Zitronen auspressen möchtest.

Ein Zerkleinerer dient für gewöhnlich nicht als vollwertiges Küchengerät. Und dennoch liefert die Maschine erstaunliches. Neben der Arbeitserleichterung und der Zeitersparnis bietet das Gerät noch weitere Vorteile. Sowohl das geringere Risiko einer Verletzung beim Schneiden als auch das Schneideergebnis selbst liefern gute Gründe, sich dieses multifunktionale Gerät anzuschaffen. Aber auch ein Zerkleinerer ist nicht immer gleich ein Zerkleinerer. Es gibt sie in vielen verschiedenen Ausführungen und Formen. Entscheidest Du Dich für ein Stand- oder Handgerät? Wie soll das Gerät eingesetzt werden? Für die Zerkleinerung von Obst oder sollen Smoothies gemixt werden? Oder vielleicht selbst gemachte Babynahrung ? Oder soll der Zerkleinerer Test für Gemüse alles Trennbare zerkleinern können?  Hierzu gibt es unterschiedliche Meinungen und das trifft auch die Auswahl und Preise zu. Es gibt Zerkleinerer, die nur für bestimmte Speisen geeignet sind. Zum Beispiel den Zwiebelschneider für geringe Anschaffungskosten, sowie auch sehr hochwertige und teure Multifunktionsgeräte. Das Hauptaugenmerk liegt  hierbei auf dem mittleren Preissegment, das Maschinen für Anfänger und Fortgeschrittene anbietet.

Wie alles mit dem Zerkleinerer Test für die Küche begann – Von der Küchenmaschine bis zur Zubereitung für den Smoothie

Zerkleinerer habe einen sehr langen Ursprung. Die Zeit reicht über 150 Jahre zurück. Um Lebensmittel wie Gemüse und Obst zu zerkleinern, nutzten selbst unsere Großmütter nutzten noch Messer und andere Schneidwerkzeuge. Erst mit der Einführung elektrischer Küchenmaschinen, die noch die Vorreiter des Zerkleinerers waren, erblickte der kleine Küchenhelfer das Licht der Welt. Jedoch waren es Mitte des 20. Jahrhundert überwiegend noch Rührgeräte, die für die Haushalte angeboten wurden. In elektrischer Form wurden die Geräte ab 1990er als Multifunktionsgeräte immer beliebter, auch wenn diese bereits schon auf dem Markt waren. Allerdings war das Angebot und die Nachfrage nach günstiger Massenproduktion nicht stark genug. Bei anderen Küchenhelfern sah es ähnlich aus. Sie wurden damals bereits auf dem Markt angeboten, fanden aber nur wenig Interesse und Kaufkundschaft. Der Brotbackautomat ist hierfür als ein gutes Beispiel zu nennen. Kaum war er auf dem Markt ein Renner, schon verlor er relativ schnell wieder an Beliebtheit. Anfang 2000 kam die Beliebtheit jedoch wieder zurück. Nicht nur das Backen und Kochen zu Hause am heimischen Herd wurde wieder populärer, sondern auch der Einsatz von Brotbackautomaten. Das galt nicht für Fortgeschrittene oder Profi-Köche sondern vor allem auch für Anfänger. Ebenfalls wurde der Trend durch vegetarisches und veganes Kochen verstärkt. Die meisten Multifunktionsgeräte hatten viele einzelne Küchengeräte verdrängt und abgelöst und sind immer noch stark beliebt. Das macht vor allem die Mehrfachfunktion wie zum Bespiel Zerkleinern, Rühren oder Vermischen aus. Unabhängig davon ist auch der Gemüse Zerkleinerer nach wie vor beliebt und in vielen heimischen Küchen zu finden. Er nimmt nicht viel Platz weg und ist schnell zu säubern.

Angebot
Moulinex AT712G Zerkleinerer Multi Moulinette,Rot
156 Bewertungen
Moulinex AT712G Zerkleinerer Multi Moulinette,Rot
  • Hochwertiges Edelstahl-Design in Metallic-Rot
  • Multifunktional: Zerkleinern, Emulgieren, Mixen in einem Gerät
  • 2 Geschwindigkeitsstufen inkl. Turbo-Taste
  • Kapazität: 500ml (mixen), 200g (zerkleinern)
  • Leistung 400 Watt

Der Zerkleinerer im Test  in Zahlen, Daten und Fakten nochmal zusammengefasst

Die große Geschichte des kleinen Zerkleinerers beginnt im 19. Jahrhundert.  Damals gab es Mixer, Rührgeräte, und auch den Zerkleinerer, der mechanisch und somit manuell betrieben wurde. Die damaligen Zerkleinerer waren den heutigen mechanischen Zerkleinerern sehr ähnlich. Allerdings waren damals diese Handgeräte, bis auf den manuell betriebenen Rührbesen, nicht wirklich stark gefragt. Bereits ab 1990 stieg der Zuspruch für den mechanischen Zerkleinerer wieder an.  Das galt  vor allem für die Modelle, die mit einer Deckelkurbel ausgestattet waren, was vielen Leuten heute noch aus dem Teleshopping im Fernsehen bekannt sein dürfte. Eine sehr lange Zeit war die Beliebtheit des kleinen Küchenhelfers stark am Schwanken. Erst seit dem 21. Jahrhundert stieg die Begeisterung wieder an, was schließlich dazu führte, dass der Zerkleinerer für die Küche mittlerweile in großer Vielfalt und für jeden Geldbeutel erhältlich ist.

Wie funktioniert ein Zerkleinerer im Test und in der Praxis?

Ein Zerkleinerer im Test hat meistens die Form eines kleinen Topfes, der mit Hilfe eines Deckels geschlossen wird. Im Zentrum des Deckels sind in der Regel zwei Klingen montiert. Mit dem Deckel verbunden, befinden Sie sich kurz über dem Boden des Topfes. Durch einschalten des Zerkleinerers für die Küche werden die Klingen sich drehend zur Rotation gebracht. Dadurch werden die Zutaten bzw. Speisen im Topf sehr schnell und kräftesparend zerkleinert. Je länger und schneller die Klingen in Rotation sind, umso feiner werden auch die Speisen oder einzelne Zutaten zerkleinert.

Dabei kommt es auch auf die Länge des Vorgangs an. Je nach Modell unterscheidet sich die Funktion und Technik der Klingen. Dabei kommt es darauf an, es sich um ein elektrisches oder mechanisches Gerät handelt. Bei elektrischen Geräten werden die Klingen entweder durch einen eingebauten Drehmotor betrieben oder durch einen an der Oberseite des Gefäßes angebracht Mixer. Hier ist darauf zu achten, dass der Zerkleinerer im Test mit dem Mixer bautechnisch übereinstimmen und kompatibel ist, wenn beide Geräte getrennt voneinander gekauft werden. Bei den mechanischen Geräten werden die Schneidwerkzeuge durch eine Kurbel von Hand bettrieben oder durch ein Schnurband, dass befestigt durch einen Zugring immer wieder gezogen werden muss, um den Mixer in Bewegung zu halten.

Nutze die Vorteile & Anwendungsbereiche für den Test des Zerkleinerers

Eins steht fest: Ein Zerkleinerer von WMF, Moulinex, Tupperware oder KitchenAid in der Küche erleichtert Dir definitiv den Alltag. Egal ob Lebensmittel wie zum Beispiel Gemüse, Obst, Kräuter, Fisch und gewisse Sorten Fleisch – in wenigen Minuten und mit nur ein einem Handgriff werden die Speisen vom Zerkleinerer im Test klein geschnitten. Neben Suppengemüse für eine Brühe lassen sich auch Soßen und Pasten wie zum Beispiel Dips, Pesto und viele weitere Kreationen herstellen. Neben der enormen Arbeitserleichterung bietet der Zerkleinerer im Test noch weitere nützliche Vorteile an. Du kennst das bestimmt auch, wenn Du vom Zwiebelschälen oder Knoblauchschälen unangenehme Verfärbungen und Gerüche oder auch Verfärbungen an den Fingern und der gesamten Hand bekommst. Oftmals hilft hier nur langes Händewaschen und eincremen. Auch hierbei findet der Zerkleinerer seinen idealen Einsatz und vermeidet genau diese Probleme.  Nicht zuletzt schützt er auch vor Schnittverletzungen und verhindert so schlimme Verletzungen. Aber auch die eingesparte Zeit spielt bei dem Gerät eine große Rolle.  Zeit, die Du im Anschluss an das Kochen für das Essen nutzen kannst. Die Möglichkeiten und der Einsatz eines Zerkleinerers für die Küche sind, gegenüber früher, heute deutlich größer. Mittlerweile gibt es Modelle, mit denen sich auch Eiswürfel zerkleinern lassen. Hierbei kommt es allerdings auf die Stärke der Klingen und auch auf die Antriebsart des Gerätes an. Zerkleinern von Eis und anderen harten Speisen sind nur von leistungsstarken und elektrisch betriebenen Geräte  möglich. Mit einem Gerät, dass von Hand per Kurbel oder Schnur betrieben wird, kannst Du nur weiche Speisen, wie kernloses Obst oder kleines Gemüse zerkleinern. Grundsätzlich kommen beide Varianten in Frage. Je nachdem, was zerkleinert werden muss, eigenen sich beide Maschinen für den Kücheneinsatz.

Multi- oder  Gemüse Zerkleinerer? Mechanisch oder elektrisch? Der Zerkleinerer im Test!

Für den Alltag werden grundsätzlich zwei Arten von Zerkleinerern im Test angeboten. Der mechanische und der elektrische Zerkleinerer im Test in der Küche. Beide Modellarten weisen dabei ihre ganz individuellen Vor- und Nachteile sowie speziellen Eigenarten auf und damit auch nicht immer für jedes Einsatzgebiet geeignet. Welcher Zerkleinerer für Dich in Frage kommt, darüber entscheidet der Einsatz und die gewünschte Funktion des Gerätes. Mechanische Zerkleinerer haben den finanziellen Vorteil, dass sie manuell betrieben werden und demnach auch keinen Stromanschluss benötigen. Der Einsatz macht einen Sinn, wenn Du Strom sparen möchtest oder wenn Du den Zerkleinerer im Test an Orten nutzen möchtest, an denen leider kein Stromanschluss vorhanden ist. Das kann zum Beispiel im Garten oder unterwegs sein. Qualitativ hochwertige und damit auch  gute mechanische Zerkleinerer, die durch eine Zugschnur oder einer Kurbel angetrieben werden, eignen sich in der Praxis wunderbar für das Zubereiten von Gemüse, Obst oder Speisen wie zum Beispiel Pesto oder Babybrei. Der Nachteil bei den manuellen Zerkleinerern liegt darin, nicht für robustere Lebensmittel geeignet zu sein. Das betrifft zum Beispiel das Zerkleinern von Eis, Fleisch oder Nüsse. Diese müssten vorab mit dem Messer klein geschnitten werden oder direkt mit dem elektrischen Gerät zerkleinert werden.

Angebot
KitchenAid 5KFC3516, Mini-Food-Processor, Großartig zum Hacken, Vorbereiten von Dressings und Saucen, Kontur-Silber
30 Bewertungen
KitchenAid 5KFC3516, Mini-Food-Processor, Großartig zum Hacken, Vorbereiten von Dressings und Saucen, Kontur-Silber
  • KitchenAid 5KFC3516.Fassungsvermögen der Schüssel:0,83 l.
  • Produktfarbe:Silber.
  • Rationale Geschwindigkeit:3450 U/min.Material des Gehäuses:Kunststoff.Leistung:240 W.
  • Eingangsspannung (AC):220 - 240.
  • Netzfrequenz (Eingang):50 / 60 Hz.Breite:178 mm.

Moulinex Zerkleinerer, WMF Zerkleinerer, KitchenAid Zerkleinerer oder Tupperware Zerkleinerer – jeder hat seine Stärken und Schwächen

Für den Küchenalltag ist ein Zerkleinerer eine große Unterstützung beim täglichen Kochen und Backen. Vorausgesetzt, dass es sich aber auch wirklich um ein sehr gutes Gerät handelt. Denn die Auswahl im Handel ist groß und nicht immer versprechen die unterschiedlichen Zerkleinerer Tests auch das, was sich die Kunden wirklich von diesen Geräten versprechen. Verschiedene Zerkleinerer Tests zeigen allerdings auch, dass viele preiswerte Modelle von eher weniger bekannten Anbietern durch ein gut abgestimmtes Preis-Leistungs-Verhältnis ordentlich punkten konnten.

Die Leistung des Motors des Moulinex Zerkleinerer, WMF Zerkleinerer, KitchenAid Zerkleinerer und Tupperware Zerkleinerer

Vorausgesetzt, dass es sich um einen elektrischen Zerkleinerer handelt, spielt die Leistung des eingebauten Motors eine entscheidende Rolle. Und dieses Kriterium sollte nicht vernachlässigt werden, denn der Motor lässt sich schließlich nicht einfach auswechseln. Ein leistungsstarker Motor verspricht viel Power und viel Kraft bietet ein vielfältigeres und besseres Ergebnis der Zerkleinerung. Viele der elektrischen Zerkleinerer im Test haben eine Motorleistung zwischen 250 und 500 Watt. Ebenfalls wurde deutlich, dass ein Gerätemotor mit 500 Watt für fast alle Aufgaben, denen ein Zerkleinerer im Test meistern sollte, durchaus ausreichend ist. Bei Geräten, die mit 250 oder 300 Watt ausgestattet sind, kann durchaus die Luft ausgehen. Im höheren Segment gibt es auch Modelle, die mit 750 oder 1000 Watt beim Zerkleinern keine Grenzen kennen.

Wichtig beim Test der Zerkleinerer – Die Qualität und Haltbarkeit der Klingen!

Unabhängig davon, ob es sich um ein elektrisches oder mechanisches Gerät handelt – es sind vor allem die Klingen, die über ein zufriedenes Zerkleinerungsergebnis entscheiden. Besonders die hochwertigen Modelle weisen scharfe, feine und dennoch langlebige Schneideklingen aus hochwertigem Edelstahl vor. Diese Klingen zerkleinern die Speisen gezielt  und schnell, ohne sich dabei stark abzunutzen. Klingen, die aus weniger hochwertigen Materialien bestehen, konnten bei den ersten Durchläufen noch gute Ergebnisse erzielen, ließen dann aber mit Dauer mit der Nutzungszeit in ihrer Schärfe und Schneidequalität immer mehr nach. Dennoch zeichneten sich alle Multi Zerkleinerer im Vergleich durch hochwertige Edelstahl-Klingen aus.

Auch eine wichtige Entscheidung beim Kauf – der Gehäuse Zerkleinerer Test

Viele Zerkleinerer im Test im mittleren Preisrahmen bestehen aus Kunststoff, hochwertigere Geräte hingegen oft aus Edelstahl oder sogar aus Glas. Hier spielt natürlich auch die Qualität eine große Rolle, weshalb ein Zerkleinerer aus Kunststoff nicht wirklich minderwertig sein muss. Allerdings zeigt die Praxis, dass sich Teile aus Edelstahl und Glas häufig besser reinigen lassen und dadurch eine längere Lebenserwartung aufweisen. Aus diesem Grund erreichten die hochwertigeren Modelle eine bessere Bewertung.

Angebot
WMF KÜCHENminis Zerkleinerer, Cromargan matt, platzsparender Multizerkleinerer mit Einhandbedienung, abnehmbarer Behälter (0,3l), 65 W
34 Bewertungen
WMF KÜCHENminis Zerkleinerer, Cromargan matt, platzsparender Multizerkleinerer mit Einhandbedienung, abnehmbarer Behälter (0,3l), 65 W
  • Inhalt: 1x Zerkleinerer elektrisch, 1x Zerkleinerungsbehälter (0,3 l), Größe: 12x11x17 cm - Artikelnummer: 0416580011
  • Kompakter, platzsparender Universalzerkleinerer im WMF-typischen Cromargan-Design zum Zerkleinern von Kräutern, Nüssen, Schokolade, Käse, Zwiebeln usw.
  • Hochwertiges, herausnehmbares 2-flügliges Edelstahlmesser mit WMF ideal Cut Technologie
  • Sicherheitsverschluss zur Inbetriebnahme nur bei aufgesetztem Deckel
  • Alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinengeeignet (Behälter, Deckel, Messer)

Die Füllmenge der Behälter des Multi Zerkleinerers und Mixers

Die meisten Zerkleinerer im Test in der Küche  haben ein Fassungsvermögen zwischen 200 ml und 900 ml. Die Füllmenge richtet sich je nach Nutzungsvorhaben ob mit dem Mixer oder Zerkleinerer gearbeitet wird. Im  Durchschnitt beläuft sich die Füllmenge jedoch auf knapp 500 ml. Für die meisten Zerkleinerungsarbeiten ist das in einem Privathaushalt allerdings vollkommen ausreichend.

Die Sicherheit wird bei allen Modellen des Zerkleinerers im Test groß geschrieben

Grundlegend sind Zerkleinerer sicherer als das Arbeiten mit einem Schneidemesser. Dennoch solltest Du die Sicherheit nicht ganz außer Acht lassen. Von daher wird beim Test Zerkleinerer besonders auf den sicheren Verschluss und den Stand des Gerätes geachtet. Ganz wichtig dabei ist, ob das Gerät sich überhaupt anschalten lässt, wenn der Deckel nicht komplett verschlossen ist. Das hat vor allem bei elektrischen Geräten oberste Priorität.

Sonderfunktionen machen jeden Zerkleinerer im Test individuell

Viele der zahlreichen Zerkleinerer in der Küche hacken heutzutage mehr als nur Speisen in kleine Stücke. Sie haben die zusätzliche Möglichkeit, die Zutaten zusätzlich zu mixen oder zu trocken schleudern. Ebenso gibt es Modelle, bei denen Du die Funktion auswählen kannst, ob die Speisen eher sehr fein oder doch sehr grob zerkleinert werden sollen

Worauf hast Du beim Erwerb eines Zerkleinerers im Test zu achten?

Das Angebot an Zerkleinerern ist heutzutage sehr groß. Daher fällt es auch nicht immer leicht, den passenden Zerkleinerer für die eigene Nutzung und den persönlichen Anspruch zu finden. Ob es am Ende ein elektrisches oder ein mechanisches Modell werden soll – Es wird sich ganz sicher das passende Gerät für Dich finden.

Wo liegt der Bedarf? Soll es ein mechanischer oder elektrischer Zerkleinerer für die Küche  sein?

Überlege Dir genau, welche Art von Zerkleinerer Du Dir anschaffen möchtest. Wie bereits erwähnt, sind mechanische Geräte umweltschonender, leiser und oft auch günstiger in der Anschaffung. Hinzu kommt, dass sie keinen Strom benötigen, und somit überall betrieben werden können. Allerdings sind sie aber auch nicht so leistungsstark wie die elektrische Variante, da Sie ausschließlich manuell betrieben werden. Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann unterzieh den Geräten im nächsten Fachhandel einem Zerkleinerer Test. Somit könnte die Entscheidung viel leichter fallen. Nutze die Vielfalt der Hersteller wie WMF, Moulinex, KitchenAid oder Tupperware.

Welche Leistung benötigst Du bei einem elektrischen Zerkleinerer?

Die meisten Zerkleinerer im Test haben eine Motorleistung von etwa 500 Watt. Das ist ein guter Mittelwert und reicht aus, in der Regel die meisten Speisen ohne Bedenken zu zerkleinern. Die Geräte sind in dieser Leistungsklasse zudem bezahlbar.  Teurere Geräte mit einer deutlich höheren Motorleistung können auch Eis  und andere gefrorene Speisen zerkleinern. Hier allerdings musst Du mit einem wesentlich höheren Anschaffungspreis rechnen.

Tupperware Tupper-Turbo-Chef mit Deckel300ml
  • Der handliche, rasante Zerkleinerer mit Zugmechansimus und den drei Klingen zerkleinert z. B. Kräuter, Nüsse, Zwiebeln oder Oliven. Ideal auch zum Zubereiten von Dips und Aufstrichen.
  • Inhalt: 300 ml

Auf welches Gehäuse-Material solltest Du beim Zerkleinerer für die Küche dringend achten?

Edelstahl, Glas oder Kunststoff? Alle Materialarten haben ihre entsprechenden Vor- und Nachteile. Glas nimmt beim Gemüse  Zerkleinern keine Geschmäcker und Gerüche an. Dafür ist es jedoch zerbrechlich. Kunststoff hingegen bietet eine preisgünstige Option, die zwar bruch- und stoßsicher ist, aber im Laufe der  Zeit Gerüche von zuvor zerkleinerten Zutaten im Material annehmen könnte. Edelstahl hingegen nimmt keine Gerüche an und lässt sich auch besser reinigen.  Allerdings ist Edelstahl im Gegensatz zu Kunststoff schwerer und somit auch weniger handlich.

Was soll und darf der Zerkleinerer im Test alles können?

Die meisten Zerkleinerer aus dem Test können heutzutage mehr als nur Speisen und Zutaten zerhacken. Sie enthalten zum Beispiel Ergänzungen zum Schleudern von Lebensmitteln, um Kräuter oder Salat zu trocknen. Ebenfalls enthalten viele Modelle Aufsätze, mit denen Du die Lebensmittel schonend vermischen kannst, um sie anschließend zu mixen. Je nach Preis haben nicht alle Geräte das passende und vielseitige Zubehör. Hier solltest Du ebenfalls darauf achten, was für Zubehör Du für welche Dinge in der Küche benötigst.

Kurzinformation zu einigen Herstellern von Zerkleinerern

Zerkleinerer im Test werden heute von namhaften Herstellern unter anderem wie Moulinex, WMF, KitchenAid oder Tupperware  angeboten. Darüber hinaus bieten auch viele Discounter und auch weniger bekannte Hersteller hochwertige Zerkleinerer in ihrem Produktsortiment an.  Oftmals spricht nicht unbedingt der niedrige Preis für ein minderwertiges Gerät. Ganz im Gegenteil. Auch diese Geräte habe durchaus ihre Qualität und lange Lebensdauer. Wichtig ist jedoch, dass Du bei sehr preisgünstigen Modellen von unbekannten Herstellern verstärkt auf Details wie zum Beispiel die Motorleistung, an der es oftmals mangelt, sowie auf die Qualität der Materialien und der Verarbeitung und auf die Beschaffenheit der Klingen achtest.

Internet im Vergleich zum Fachhandel: Wo kaufst Du Deinen Zerkleinerer für die Küche am besten?

Zeitgemäße Zerkleinerer von KitchenAid, Tupperware, Moulinex oder WMF sind heute sowohl als in elektrischer als auch mechanischer Art und Weise zu finden. Wichtig ist zu wissen, was genau Du suchst. Welche Funktionen erwartest Du von dem Zerkleinerer? Aus welchem Material soll er bestehen und wie stark wirst Du ihn beanspruchen? Ganz wichtig ist natürlich auch der Preis. Wieviel bist Du bereit, für das gewünschte Gerät auszugeben? Viele Fragen, die Du durch eine Vorabrecherche Dir zunächst beantworten solltest, bevor Du Dich zum Kauf des kleinen Küchenhelfers entscheidest. Doch wo sollst Du den Zerkleinerer kaufen? Für beide Verkaufskanäle gibt es Vor- und Nachteile. Für welchen Weg Du Dich letztlich entscheidest, liegt ganz bei Dir.

Zerkleinerer im Test vor Ort im Fachhandel kaufen – Du hast den Zerkleinerer schon in der Hand

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, einen Zerkleinerer aus dem Test in einem Handel zu kaufen. Je nachdem, ob Du in einer Großstadt wohnst oder in einem Dorf,  musst Du erstmal schauen, wo die Geräte angeboten werden. In Kleinstädten oder Dörfern finden sich Zerkleinerer eher in den ansässigen Elektrofachgeschäften. In Großstädten bieten sich eher Discountketten oder große Elektrofachmärkte an. Je nach Angebotspalette und Größe des Anbieters kann es sich auch um spezielle Sonder- oder Saisonangebote handeln.

Angebot
Sedhoom Gemüseschneider 5 Klingen 1000ml,Obst und Gemüse Zwiebel Zerkleinerer Küche Multizerkleinerer
224 Bewertungen
Sedhoom Gemüseschneider 5 Klingen 1000ml,Obst und Gemüse Zwiebel Zerkleinerer Küche Multizerkleinerer
  • HOCH EFFIZIENT. Durch 5 scharfen Klingen eignet sich der Gemüseschneider für das Zerkleinern von Lebensmitteln, wie Gemüse, Obst, Karotten, Hühnerfleisch, usw. der Inhalt von 6 Tassen reicht aus für zu Hause, Reisen und Camping.
  • SICHER UND UMWELTSCHUTZ. Verwendung von hochwertigem Material nach den Lebensmittelvorschriften. Kein Risiko für Ihre Gesundheit. Der Deckel wird bei Benutzung fest mit der Schüssel eingerastet.
  • EINFACH ZU BENUTZEN. Abwaschbare, herausnehmbare Klingen, Schüssel und Deckel sind auch für die Spülmaschine geeignet, und deshalb einfach zu reinigen. Die Klingen sind sehr scharf, seien Sie bitte vorsichtig, wenn Sie den Zwiebel-Zerkleinerer verwenden.
  • PRAKTISCHER KÜCHENHELFER. Ziehen Sie einfach ein paar Mal an der Zugschnur. Die Nahrung wird in gewünschter Feinheit gehackt oder die Zutaten gemischt.
  • GARANTIE. Wir gewährleisten 12 Monate Garantie und Kundendienst. Wir können nicht versprechen, dass jede Nahrung im Obst und Gemüse Zerkleinerer geschnitten werden kann. Sie können bei Unzufriedenheit mit dem Produkt, dieses innerhalb von 30 Tagen zurückgeben, wir erstatten den Kaufpreis.

Der Vorteil liegt darin, dass die Geräte häufig sehr günstig und gelegentlich noch günstiger wie im Internethandel sind. Die spezielle Auswahl bei Saison- oder Aktionsangeboten ist in der Regel sehr überschaubar und vor allem die hochwertigen und reduzierten Modelle sind recht schnell vergriffen.

Diese Dinge erlebst Du auch übergreifend auf den Fachhandel. Zwar hast Du hier die Möglichkeit, die ausgestellten Zerkleinerer im Test genau anzuschauen und noch vor Ort zu prüfen, welches Dir am besten passt. Jedoch ist nicht immer die Auswahl wirklich groß, sondern umfasst nur aktuelle und begehrte Modelle. Sehr beliebte Modelle können bereits vergriffen sein und müssten beim Hersteller des Zerkleinerers nachbestellt werden. Das kann lange Liefer- und Wartezeiten mit sich bringen.

Vorteile beim Internethandel – Kauf Dir den Zerkleinerer für die Küche rund um die Uhr

Im Internet findest Du heutzutage fast alles, was Du suchst und  benötigst. Dazu gehört auch der Gemüse Zerkleinerer. Steht für Dich noch nicht fest, welches Gerät es denn werden soll, kannst Du bei verschiedenen Vergleichsportalen alle Testsieger anhand des Preises im Vergleich auflisten lassen. So findest Du oft das günstigste Angebot und kannst selbst bei einem qualitativ hochklassigen  Modell sehr viel Geld sparen. Der Internethandel ist deutlich günstiger als der Fachhandel vor Ort. Die Gründe hierfür liegen nicht etwa an mangelhafter oder imitierter Ware, sondern schlichtweg an geringeren Unterhaltskosten und größeren Vertriebsmengen der Anbieter. Denn diese brauchen deutlich weniger Personal, kaum Lagerfläche und vertreiben ihre Waren neben Deutschland auch aus Europa. Hinzu kommt die riesige Auswahl, von der Du im Internet profitieren kannst. Fast alle Internethändler bieten ein komplettes Sortiment an, das mehrere Serien, Kollektionen und Produktreihen umfasst. Ein weiterer Vorteil ist das Kaufen im Internet rund um die Uhr und nicht nur zu den festen Öffnungszeiten eines Fachgeschäftes. Im Anschluss wird die Ware direkt zu Dir nach Hause geliefert, wo Du sie mindestens zwei Wochen in Ruhe prüfen kannst. Innerhalb dieser Frist kannst Du  die meisten Waren problemlos wieder an den Händler zurücksenden. Bist Du Dir unsicher, für welchen der Zerkleinerer Du Dich entscheiden sollst, kannst Du auch Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen. Hier werden Dir in der Regel alle Fragen zum Produkt beantwortet. Der Kundenservice ist meistens weit über feste Öffnungszeiten hinaus per Telefon, E-Mail oder Chat erreichbar.

Für ein langes Leben – Pflege und Reinigung des Zerkleinerers

Im Zerkleinerer Test werden fast täglich Lebensmittel verschiedenster Art zerkleinert. Damit DU auf lange Sicht hin große Freude an Deinem Zerkleinerer hast, muss das Gerät regelmäßig nach jeder Nutzung sehr ordentlich gereinigt werden. Ansonsten können sich Verfärbungen, Gerüche oder auch Geschmack in und auf dem Material festsetzen, wovon vor allem Gemüse Zerkleinerer aus Kunststoff betroffen sind.

Bevor es an die Reinigung des Gerätes geht, solltest Du die Klingen aus dem Gerät entfernen und diese gründlich mit heißem Wasser ausspülen. Um sich den Reinigungsprozess zu erleichtern, kannst Du den Behälter auch eine Weile in heißes Wasser einweichen. Die Schmutzreste lösen sich und die Reinigung wird dadurch erleichtert. Den Behälter kannst Du, im Gegensatz zu den Klingen, meistens in der Spülmaschine reinigen. Das Material ist hitzebeständig und für die Spülmaschine geeignet.  Es ist ratsam, hierbei auf jeden Fall die Angaben des Herstellers zu beachten, damit das Material durch falsche Reinigungsmittel nicht zu Schaden kommt. Gerade die Klingen, die durch eine Reinigung in der Spülmaschine möglicherweise stumpf werden können, solltest Du Sie sicherheitshalber auf die herkömmliche Art und mit Deiner Hand spülen. Beim manuellen Spülen ist auf jeden Fall drauf zu achten sich nicht an den scharfen Klingen des Zerkleinerers im Test zu verletzen. Auch Teile mit elektrischen Einheiten dürfen nur von Hand gereinigt werden. Achte bitte darauf, dass kein Wasser und Reinigungsmittel an die Stellen gelangt, die in das Innere der Geräte gelangen könnten. Das kann die Elektronik der Maschine so zerstören, dass sie dadurch unbrauchbar gemacht wird. Bei Zerkleinerern aus Edelstahl solltest Du dringend darauf achten, nur das Reinigungsmittel zu verwenden, das für eine Edelstahlreinigung auch zugelassen ist.

Kann ich Smoothies mit einem Gemüse Zerkleinerer herstellen?

Smoothies können im Gemüse Zerkleinerer hergestellt werden. Allerdings sollten sie in ihrer Wirkung eher weich püriert als zerkleinert sein. Das heißt für den Smoothie, dass das Ergebnis sehr fein zerkleinert sein muss. Das können nur einige Zerkleinerer im Test bewerkstelligen, aber eben nicht alle Geräte. Am besten suchst Du nach einem Mixer und Zerkleinerer, der mit mehreren Leistungsstufen elektrisch betrieben wird, hochwertige Klingen besitzt und eine äußerst feine Zerkleinerungseinstellung hat. Ansonsten gibt es im Handel auch spezielle Mixer für Smoothies.

Angebot
keynis Gemüse und Obst Zwiebel Zerkleinerer Manuell Hacken Schneiden Mischen mit 2 Klingen (500 mL)
177 Bewertungen
keynis Gemüse und Obst Zwiebel Zerkleinerer Manuell Hacken Schneiden Mischen mit 2 Klingen (500 mL)
  • Material:Behältermaterial ist PS+ Klinge: Edelstahl
  • Produktgewicht:Nettogewicht 204g, plus Karton Verpackung 70g
  • Perfekt zum Schneiden von Gemüse / Obstsalate, Schneiden von verschiedenen Lebensmitteln, Hacken Nüsse, Kräuter, Gemüse, Pesto, Hummus, Salsa, Guacamole, Fleisch für Hackbraten Eis usw.
  • Perfekt auf Reisen,Camping oder Wohnmobil,3 Edelstahl-Blatt,vollständig handbetrieben,keine Batterien oder Steckdose notwendig
  • Beinhaltet Deckel zum Frischhalten im Kühlschrank und Leicht zu reinigen

Du kannst mit dem Zerkleinerer auch Eis und Nüsse zerhacken!

Mit dem Zerkleinerer im Test lassen sich auch harte Dinge wie Eis zerhacken. Genauso verhält es sich auch mit Nüssen. Sie sind diese je nach Art  der Nuss leichter zu zerkleinern als das Eis.  Dennoch solltest Du beachten, dass es dem Zerkleinerer schaden könnte, zu harte Gegenstände mit dem Gerät zu zerhacken, wenn er dafür möglicherweise nicht geeignet oder ist.

Nützliches Zerkleinerer-Zubehör für mehr Möglichkeiten

Die meisten Zerkleinerer im Test für die Küche rden heute nicht nur in unterschiedlichen Ausführungen und Arten angeboten, sondern auch in mehreren Ausstattungen. Einige Modelle enthalten zum Beispiel Einsätze zum Mixen von Speisen oder zum Schleudern von Kräutern, um diese schneller zu trocknen. Nicht immer werden diese speziellen Einsätze angeboten. Oftmals bieten die Hersteller gewisses Zubehör wie einen Einsatz zum Schleudern oder Mixen optional an, sodass Du diesen bei Bedarf und Interesse hinzukaufen kannst.

Ein weiterer Vorteil ist die Herausnahme  der Klingen, um sie nach einer Abnutzung oder Abstumpfung auszutauschen. Ist das der Fall, kannst Du bequem die Klingen nachkaufen und austauschen. Das bieten nur leider nicht alle Anbieter ihren Kunden an. Kannst Du keine Ersatzklingen bei einem Hersteller erwerben, solltest Du Dich nach geeigneten Klingen von anderen Herstellern  umsehen. Du solltest hier allerdings verstärkt darauf achten, dass diese für einen Einsatz in Deinem Gerät geeignet sind.

Zuletzt gibt es noch spezielles Zubehör, mit dem der Zerkleinerer im Test für den Gebrauch einen festeren Stand hat und damit rutschfester erscheint.

Das ist vor allem bei kostengünstigeren Modellen von Vorteil, da es unter Umständen an der ausreichenden Rutsch- und Standfestigkeit mangeln kann. Hochwertigere und teurere Modelle sind in der Regel mit einem Anti-Rutschbelag ausgestattet, damit die Geräte grundsätzlich einen sicheren und festen Stand haben.

Meine Empfehlung:
2
3
Bild:
WMF KÜCHENminis Zerkleinerer, Cromargan matt, platzsparender Multizerkleinerer mit Einhandbedienung, abnehmbarer Behälter (0,3l), 65 W
Moulinex AT712G Zerkleinerer Multi Moulinette,Rot
KitchenAid 5KFC3516, Mini-Food-Processor, Großartig zum Hacken, Vorbereiten von Dressings und Saucen, Kontur-Silber
Artikelname:
WMF KÜCHENminis Zerkleinerer, Cromargan matt, platzsparender Multizerkleinerer mit Einhandbedienung, abnehmbarer Behälter (0,3l), 65 W
Moulinex AT712G Zerkleinerer Multi Moulinette,Rot
KitchenAid 5KFC3516, Mini-Food-Processor, Großartig zum Hacken, Vorbereiten von Dressings und Saucen, Kontur-Silber
Bewertung:
Preis:
31,90 EUR
42,99 EUR
69,00 EUR
Meine Empfehlung:
Bild:
WMF KÜCHENminis Zerkleinerer, Cromargan matt, platzsparender Multizerkleinerer mit Einhandbedienung, abnehmbarer Behälter (0,3l), 65 W
Artikelname:
WMF KÜCHENminis Zerkleinerer, Cromargan matt, platzsparender Multizerkleinerer mit Einhandbedienung, abnehmbarer Behälter (0,3l), 65 W
Bewertung:
Preis:
31,90 EUR
2
Bild:
Moulinex AT712G Zerkleinerer Multi Moulinette,Rot
Artikelname:
Moulinex AT712G Zerkleinerer Multi Moulinette,Rot
Bewertung:
Preis:
42,99 EUR
3
Bild:
KitchenAid 5KFC3516, Mini-Food-Processor, Großartig zum Hacken, Vorbereiten von Dressings und Saucen, Kontur-Silber
Artikelname:
KitchenAid 5KFC3516, Mini-Food-Processor, Großartig zum Hacken, Vorbereiten von Dressings und Saucen, Kontur-Silber
Bewertung:
Preis:
69,00 EUR

Hinweis: Tagesaktuelle Preise / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über

Hi, ich bin Tjorven! In meiner Schul- und Studienzeit habe ich mir einen Namen in der schwedischen eSport Szene gemacht - heute arbeite ich als Freelancer für ein Großunternehmen aus der Medienbranche. Mein Revier ist also das Büro und Kaffee habe ich dabei schon immer gern getrunken! Die richtige Thermoskanne kann da ein wahrer Segen sein. Sie soll leicht sein, auslaufsicher und natürlich gut isolieren - ein gutes Produkt zu finden ist jedoch nicht leicht. Ich helfe Ihnen gerne dabei und teile hier meine Erfahrungen!

Leave a Reply

Deine Mail-Adresse wird nicht publiziert. Required fields are marked *

*

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.